Direkt zum Inhalt

Neue Struktur bei Toyota Austria

10.09.2020

Mesut Aslan übernimmt die Verantwortung für gleich zwei wichtige Unternehmensbereiche.

Mesut Aslan, Leiter Marketingkommunikation und Produktmarketing bei Toyota Austria

Toyota Austria schafft einen gemeinsamen Bereich, der die Verbindung von Marketingkommunikation und Produktmarketing, Sales Planing, Pricing samt Homologation verstärken soll. Beide Abteilungen mit den jeweiligen Verantwortungen bleiben bestehen. Die Gesamtverantwortung für beide Bereiche hat seit 1. September Mesut Aslan übernommen.
Die neue Struktur soll vor allem die Produktentwicklung, das Kundenangebot bis hin zur werblichen Umsetzung enger verzahnen.
Der Bereich Produktmarketing, Sales Planing, Pricing und Disposition wurde um die Homologation erweitert und bleibt in der Verantwortung von Michael Bruckner, der an Mesut Aslan berichtet. Die Leitung der Marktingkommunikation übernimmt Mesut Aslan vorerst in Personalunion, bis diese neu definiert wird.

Mesut Aslan hat umfangreiche Automobilerfahrung bei verschiedenen Automobilmarken (u.a. bei Mitsubishi und Honda) in Europa gesammelt. Seit 2006 war er bei Toyota Motor Europe in Brüssel für Lexus in den Bereichen Produktmarketing, Händlernetz, Vertrieb und Pricing tätig. Zuletzt war Aslan als Toyota Country Manager für Großbritannien verantwortlich.

Werbung

Weiterführende Themen

Anna Biesenthal ist neu im Vorstand der CarGarantie.
Aktuelles
28.05.2020

Anna Biesenthal in den CarGarantie-Vorstand berufen.

Aktuelles
20.05.2020

Die Situation bei Förch Österreich dürfte angespannt und turbulent sein, wie zwei Rücktritte nahelegen. 

Aktuelles
09.04.2020

Peter Kalina übergibt das Führungszepter und wechselt in die Pension. 

Felix Wannemacher ist neuer Managing Director bei Jaguar Land Rover Austria
Aktuelles
02.04.2020

Per 1. April über übernimmt Felix J. Wannemacher die Position des Managing Directors/Geschäftsführers der Jaguar Land Rover Austria GmbH.

Rudolf Glass, Head of Public Relations & Communication Toyota Austria
Aktuelles
19.03.2020

Ein Großteil der Toyota-Servicebetriebe kümmert sich in einem Notbetrieb um die Kundschaften.

Werbung