Direkt zum Inhalt
Sven Krüger (Initiator GreenTec Awards), Tim Hosenfeldt (Leiter Zentrale Innovation Schaeffler AG), Charles Robert Sullivan (CEO der iQ Power Licensing AG), Steffen Tschirch (Leiter Entwicklung iQ Power Licensing AG), Matthias Krähling (Verband der Automobilindustrie) (v.l.).

Neue urbane Mobilität

20.04.2017

Im Zuge des rasanten Mobilitätswandels forciert Zulieferer Schaeffler seine Zusammenarbeit mit innovativen Start-up Unternehmen.

Schaeffler nutzte die inspirierende Umgebung der Factory Berlin und auch den Zugang zum Berliner Startup-Ökosystem für einen zweitätigen Kreativworkshop zum Thema urbane Mobilität. Zu Gast waren ebenfalls die GreenTec Awards, die innovative Projekte für Ressourcen- und Umweltschutz auszeichnen. Tim Hosenfeldt, Leiter Zentrale Innovation Schaeffler AG, überreichte den ersten Preis an die Gewinnerin der Kategorie Mobilität by Schaeffler: Die innovativen Autobatterien von iQ Power Licensing AG tragen dank doppelter Lebensdauer und 50% Einsparung der CO2-Emissionen maßgeblich zum Umweltschutz bei.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

News
26.11.2013

Das Gallup-Institut führte im Auftrag des Forums Mobilität.Freiheit.Umwelt eine Studie mit dem Titel „Emotionale Bedeutung des Autofahrens“ durch. 70 Prozent der Befragten (insgesamt 1000) gaben ...

Aktuelles
11.11.2013

„Mobilität.Freiheit.Umwelt“ Mit der Gründung dieses Forums werden das Bundesgremium des Fahrzeughandels und der Arbeitskreis der Automobilimporteure unter der Federführung der Agentur Rosam ...

News
29.01.2013

Die ambitionierten Ziele der Regierungen Deutschlands und Österreichs, den Anteil der Elektrofahrzeuge im Straßenverkehr deutlich zu erhöhen, sind laut einer aktuellen Studie durchaus erreichbar ...

News
24.08.2012

Nach ihren Wünschen an das Auto der Zukunft befragt, antworten 93 Prozent der Europäer: maximale Sicherheit. Bei den Österreichern sind es gar 97 Prozent. Gleichzeitig soll das Fahrzeug aber auch ...

Werbung