Direkt zum Inhalt

Neuer Aftersales-Leiter bei Toyota

20.11.2019

Ab sofort leitet Sebastian Scheibl den Bereich After Sales für die Marken Toyota und Lexus in Österreich und zeichnet damit für ein breites Spektrum an Themen verantwortlich.

Neben den klassischen Bereichen wie Zubehör- und Ersatzteilvertrieb, Gewährleistung, Händlersupport, Servicestandards und Ausbildung des Händler Personals, fällt auch die Weiterentwicklung der digitalen Service-Zukunft (u.a. Connected Car) in seinen Verantwortungsbereich. Nach zahlreichen Stationen in der Porsche Holding GmbH, wo er unter anderem den Bereich Service Technik bei Skoda Österreich verantwortete und zuletzt die Serviceleitung der Marke Porsche innehatte, wechselt der studierte Techniker in den Toyota Konzern.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
16.04.2019

Das Amtsgericht Stuttgart hat Siegfried Wolf bis zur nächsten Hauptversammlung gerichtlich zum Mitglied des Aufsichtsrats der Porsche Automobil Holding SE bestellt.

Alain Favey, Geschäftsführer und Sprecher für Großhandel
Aktuelles
23.03.2017

Die Porsche Holding Salzburg setzt ihren positiven Trend ungebrochen fort.

Wilfried Weitgasser (GF Porsche Austria), Markus Kreisel (GF Kreisel Electric), Alain Favey (Sprecher der GF der Porsche Holding Salzburg) (v.l.).
Aktuelles
12.01.2017

Die Porsche Holding Salzburg sichert sich die Vertriebsrechte für Ladesäulen der Firma Kreisel Electric, die ein nachhaltiges Energiemanagement beim Aufladen von Elektroautos ermöglichen.

Alain Favey – Sprecher der GF der Porsche Holding Salzburg
Aktuelles
15.12.2016

Die Porsche Holding Salzburg (PHS) konstatiert – nach vorläufigen Zahlen – ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016. Mit einer Million Neu- und GW-Verkäufen steigert die PHS ihren Absatz 2016 um 7,8% ...

Werbung