Direkt zum Inhalt

Neuer Kunde für Motiondata

23.04.2013

„Wieder fesch nach Crash“ ist das Motto der Firma Dirnberger-Irrgeher aus Perg, die sich seit kurzem auf das neue Dealer Management System von Motiondata verlässt.

Das Unternehmen Dirnberger-Irrgeher wurde 1976 in Oberösterreich gegründet, ist mittlerweile als Citroen Partner Betrieb tätig und deckt darüber hinaus als Spezialist für alle Automarken sämtliche Serviceleistungen sowie alle Belange rund um den Bereich Karosserie ab. Um den laufenden Qualitätsansprüchen und der steigenden Kundennachfrage gerecht zu werden, entschied man sich für ein neues Dealer Management System.

„Die Wahl fiel auf Motiondata nicht nur aufgrund der umfangreichen Abdeckung an alle Anforderungen unseres Kfz-Betriebes, inklusive der Citroen relevanten Schnittstellen sondern auch wegen der kompetenten Betreuung nach der Implementierung“, so Yvonne Irrgeher. Um sämtliche Anforderungen des laufenden Autohaus- und Werkstattbetriebes zu erfüllen wurden im März 2013 sieben Arbeitsplätze mit der Motiondata Standard Edition installiert.

Die bestehenden Daten aus dem Alt-System wurden transferiert, diverse Schnittstellen aktiviert und die Mitarbeiter eingeschult. Zur großen Freude der Mitarbeiter klappte der Umstieg reibungslos. Der erfahrene Motiondata-Projektleiter Markus Stiglechner betreute das Projekt vor Ort und stand den Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite.

Fazit von Yvonne Irrgeher: „Uns gefallen vor allem die leichte Handhabung des Programmes, das intuitive Arbeiten, die übersichtliche Darstellung und die umfangreichen Schnittstellenabdeckung zu den unterschiedlichsten Bereichen. Wo wir früher 15 Schritte benötigten, reicht jetzt ein Knopfdruck und alles funktioniert.“

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
09.04.2020

Die Bundesinnung hat ein Merkblatt über das blaue Taferl in Zusammenhang mit der Corona Krise erstellt. ...

K+K bietet digitale Werbemittel kostenlos
Aktuelles
09.04.2020

K&K Marderabwehr setzt gerade jetzt auf Zusammenhalt. Er bietet Händlern aufbereitete Produktdaten und stellt darüber hinaus individuell gestaltete, digitale Werbemittel für die jeweiligen ...

Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender EuroSkills 2020, Angelika Ledineg, GF EuroSkills 2020, Harald del Negro, GF EuroSkills 2020 (v.l.)
Aktuelles
09.04.2020

Die im September 2020 geplante Europameisterschaft der Berufe, EuroSkills 2020, wird verschoben. Die Veranstalter und World Skills Europe einigten sich angesichts der Coronavirus-Pandemie auf eine ...

Michael Gawanda, Head of Car & Motor Motornetzwerk-Willhaben.
Aktuelles
09.04.2020

Ausgangsbeschränkungen müssten sich im Online-Suchverhalten niederschlagen. Wir haben bei Michael Gawanda, Chef des Willhaben-Motornetzwerks nachgefragt.

Meinung
09.04.2020

VW zeigt seine erste digitale Automesse. Sind physische, klassische Automessen damit vorbei? Jein.

Werbung