Direkt zum Inhalt
Andreas Bauer (Bosch Projektmanager), Helmut Stuphann (Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket) (v.l.).

Neues Bosch Service Training Center

16.06.2015

Bosch eröffnete kürzlich in Wien Erdberg sein neues Service Training Center. Die Palette der Schulungsthemen wurde deutlich erweitert.

„Unser Schulungszentrum ist den Anforderungen der neuen Schulungsthematiken angepasst und bietet nun zusätzliche Praxisbereiche“, sagte Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich, bei der Eröffnung. So werden nun neben den bekannten Schulungen zu Benzin- und Dieseleinspritzung, Bremssystemen, alternativen Antrieben und Kraftfahrzeugelektronik auch Schulungen für Klima- und Fahwerkstechnik sowie „rund um´s Rad“ angeboten. Außerdem gibt das Trainingszentrum mit Augmented-Realit-Tools einen Ausblick auf die Werkstatt der Zukunft.

Auf einem Tablet-Computer, dessen Kamera auf den Motor gerichtet wird, erscheint die Lage versteckter Bauteile oder Kabel. Passend zum Realbild werden Arbeitsanleitungen oder benötigte Spezialwerkzeuge eingeblendet. Damit soll das aufwändige Nachschlagen in Servicehandbüchern entfallen und Verwechselungen durch unterschiedliche Fahrzeugvarianten ausgeschlossen werden. „Bis das System wirklich praxisreif ist, werden aber noch ein paar Jahre vergehen“, sagt Helmut Stuphann.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
15.10.2020

Die Anmeldefrist für den von Bosch ausgelobten Technik fürs Leben-Preis läuft bis 30. November 2020. Diesmal gibt es drei neue Kategorien: Mobility Solutions, Industrial Technology und Connected ...

Aktuelles
24.09.2020

Schaeffler verstärkt sein Engagement im Bereich Hinterachslenkung und startet eine Entwicklungskooperation mit Bosch Automotive Steering.

Aktuelles
04.08.2020

Unter der Internetadresse www.boschaftermarket.at findet die Werkstatt jetzt das gesamte Angebot an Ersatzteilen, Werkstattaus­rüstungen und Services ...

Markus Hörting-Stoppacher und David Lammer, Gewinner des Technik fürs Leben-Preis 2020 in der Kategorie Mobilitätstechnik, mit ihren Professoren Jörg Komenda, Andreas Maresch und Richard Drechsler.
Aktuelles
28.05.2020

Zwei findige Schüler der HTL Weiz gewinnen mit einer nachhaltigen Idee die Kategorie Mobilitätstechnik.

Aktuelles
23.04.2020

62 Diplomarbeiten ritterum den den begehrten HTL-Oscar. Heuer ohne Live-Pitches.

Werbung