Direkt zum Inhalt
Janos Juvan, Thomas Prinz und Elisabeth Weihs

Neues Mobilitäts-Zentrum Salzburg

18.10.2018

Über 200 Gäste kamen zur offiziellen Eröffnung des modernen Mobilitäts-Zentrums von Plankenauer und Fastbox in Salzburg. 

 „Es ist ein Privileg ein Familienunternehmen in die Zukunft führen zu dürfen“, darin sind sich die beiden Geschwister Thomas Prinz und Elisabeth Weihs, einig, die die Panther Gruppe heute in der vierten Generation führen. Die Panther Gruppe besteht aus dem Reifenspezialisten Plankenauer und dem 2011 in die Unternehmensgruppe eingegliederten Autoservicebetrieb Fastbox. Der Neubau in Salzburg ist bis ins kleinste Detail durchdacht.

Dem Ansatz „Alles, was Ihr Fahrzeug braucht“ folgend, finden Kunden Plankenauer und Fastbox nunmehr an einem gemeinsamen Standort. Im neuen Mobilitäts-Zentrum Salzburg finden Kunden zwei moderne Werkstätten für Reifenservice und Autoservice und einen gemeinsam betriebenen Shop, in dem Kunden das gesamte Leistungsspektrum der Unternehmensgruppe erleben können.

Neben den von Plankenauer angebotenen Reifenservices für Pkw, Motorrad, Landmaschinen und Nutzfahrzeugen sowie einem modernen Reifenhotel, das Platz für über 13.000 Kundenräder bietet, ergänzt die Fastbox das Leistungsspektrum mit sämtlichen Service- und Reparaturarbeiten für Kfz bis 3,5 Tonnen.

Werbung

Weiterführende Themen

Fortbildung bei AkzoNobel in Elixhausen.
20.03.2019

Knapp 20 Sikkens- und Dynacoat-Händler nahmen bei der Schulung in Elixhausen bei AkzoNobel teil. Geboten wurden wertvolle Tipps und ein attraktives Rahmenprogramm.

20.03.2019

Ladungssicherung wird nach wie vor auf die leichte Schulter genommen. Mit der am 20.  Mai 2019 in Kraft tretenden EU-Richtlinie 2014/47/EU, „regelkonforme Landungssicherungskontrolle“ drohen ...

Robert Hofer (Unternehmenssprecher) und Olaf Peter Poenisch (CEO)
20.03.2019

Das Finanzinstitut verdient 2018 in Österreich 42,9 Millionen Euro – das vergangene Geschäftsjahr ist damit das profitabelste Jahr seit dem Markteinstieg 2009.

VRÖ-Obmann James Tennant
20.03.2019

Im Jahr 2018 wurden im GfK Reifenpanel für Österreich knapp 3,6 Millionen verkaufte Reifen erfasst, womit der Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 1,5 % gesteigert werden konnte.

20.03.2019

Unter dem Motto „Die Zukunft im Griff" diskutieren am 26. März 2019 internationale Experten aus Industrie und Forschung beim 16. Symposium „Reifen und Fahrwerk" aktuelle technische Fragen rund um ...

Werbung