Direkt zum Inhalt

NGK erweitert Zündkerzensortiment

28.10.2020

NGK veröffentlicht neun Zündkerzen für den Pkw-Bereich.

Die Type SILZKFR8D7G ist für den A 250e Plug-in Hybrid von Mercedes Benz bestimmt sowie für den Clio 1.3. TCe 130 von Renault.
Für das Modell GT-R 3.8 von Nissan ist die DILKAR8A8 gedacht.
Die IKER7A8EGS findet Ihren Einsatz im Audi A1 30 FTSi, dem Skoda Kamiq 1.0 TSi und dem VW Caddy 1.0 TSi BluMotion.
Für den DB9 5.9 GT von Aston Martin ist die SITR7A11G geeignet.
Für den Fiat 500 1.6 und den Jeep Renegade 1.6 E-torQ gibt es die ZKR7BI-10.
Für den Honda Civic 1.8 iVtec (für OE- Nummer 12290R41L01) steht die Type DILZKR7B11GS bereit.
Für den Ford Focus 2.3 ST EcoBoost ist die ILTR6S8 gedacht.
Für den Nissan Micra / Note 1.2 DIG-S Supercharged die DILKAR7E11HS und den VW Polo 1.0 TGi Bluemotion die PKER7A8DES.

Werbung

Weiterführende Themen

Neuer NGK Aftermarket Chef Peter Sens
Aktuelles
09.05.2019

Zündungs- und Sensorspezialist NGK Spark Plug hat seine regionale Aftermarket Business Unit EMEA restrukturiert und die Vertriebsorganisation in der DACH-Region angepasst.

Hoher Besuch bei der Schlüsselübergabe in Duisburg: Damien Germès, Senior Vice President NGK Spark Plug Europe, Shinichi Odo, President und CEO NGK Spark Plug, Volker Mosblech, Bürgermeister von Duisburg, und Jordan Corynen, Regional Director D-A-CH Goodman (v. l.)
Aktuelles
15.11.2017

NGK, Weltmarktführer bei Zündkerzen, eröffnet ein neues LOGISTIKZENTRUM in Duisburg und zeigt, wie wichtig moderne Logistik im heutigen Aftermarketgeschäft geworden ist.

Das neue Sensorensortiment von NTK Vehicle Electronics deckt bereits heute 93 Prozent der nachgefragten Produkte ab.
KFZ-Teilehandel
16.06.2017

Der Zündkerzenspezialist NGK Spark Plug Europe hat sein SENSORENSORTIMENT mit der Marke NTK Vehicle Electronics erweitert. Als Erstes im Markt bündelt es Luftmassenmesser, Saugrohrdrucksensoren ...

Marc Kuntzsch ist neuer DACH General Manager bei NGK.
Aktuelles
12.02.2016
Werbung