Direkt zum Inhalt

Nissan: Neuer Managing Director

23.04.2014

Nicholas Thomas heißt der neue Managing Director Nissan Österreich, der ab 1. Mai auf Bruno Mattucci folgt.

Nicholas Thomas, geboren in England, absolvierte an der Universität Leeds ein Geographie-Studium und besitzt ergänzend ein Diplom in Marketing. Sein beruflicher Werdegang startete in der Organisation von Ford, wo er über 13 Jahre verschiedene führende Funktionen in den Bereichen Sales, Aftersales und Marketing ausübte. Zuletzt wirkte er als „Operations und Product Planung Director“ für Ford Sollers in Russland. Zu Nissan stieß Nicholas Thomas im Jahr 2012. Seit damals war er als Regional Director für die Regionen Ost- und Zentraleuropa sowie Großbritannien verantwortlich.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
07.09.2017

Mit Spannung erwartet, Anfang September in Japan enthüllt: Der neue Nissan Leaf. Sein Vorgänger war mit über 238.000 verkauften Einheiten das bisher erfolgreichste Elektroauto weltweit.

Aktuelles
10.03.2017

Nissan testet in London die nächste Generation von autonom fahrenden Prototypen unter realen Bedingungen.

Wir sind den neuen Nissan NV300 bereits gefahren.
Aktuelles
03.11.2016

Für die Pressevorstellung des neuen NV300 schickten wir unseren Redakteur Peter Seipel in die Wüste. In Marokko musste der neue Nissan Transporter seine Qualitäten unter Beweis stellen.

Eingehüllt in der UEFA Champions League Flagge präsentiert sich der neue Nissan Kompakttransporter NV300 – Premiere auf der IAA im Herbst.
Aktuelles
03.06.2016

Zur IAA in Hannover (22. bis 29. September) wird er der Fachwelt präsentiert, zum Champions League Finale lüftete Nissan erstmals den Vorhang für den kompakten Primastar-Nachfolger NV300.

Werbung