Direkt zum Inhalt

Nissan: Neuer Managing Director

23.04.2014

Nicholas Thomas heißt der neue Managing Director Nissan Österreich, der ab 1. Mai auf Bruno Mattucci folgt.

Nicholas Thomas, geboren in England, absolvierte an der Universität Leeds ein Geographie-Studium und besitzt ergänzend ein Diplom in Marketing. Sein beruflicher Werdegang startete in der Organisation von Ford, wo er über 13 Jahre verschiedene führende Funktionen in den Bereichen Sales, Aftersales und Marketing ausübte. Zuletzt wirkte er als „Operations und Product Planung Director“ für Ford Sollers in Russland. Zu Nissan stieß Nicholas Thomas im Jahr 2012. Seit damals war er als Regional Director für die Regionen Ost- und Zentraleuropa sowie Großbritannien verantwortlich.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
20.06.2018

Die Renault Gruppe investiert eine Milliarde Euro in vier französische Produktionsstandorte, die in Zukunft verstärkt Elektrofahrzeuge produzieren werden.

Guillaume Pelletreau
Aktuelles
06.12.2017
Aktuelles
07.09.2017

Mit Spannung erwartet, Anfang September in Japan enthüllt: Der neue Nissan Leaf. Sein Vorgänger war mit über 238.000 verkauften Einheiten das bisher erfolgreichste Elektroauto weltweit.

Aktuelles
10.03.2017

Nissan testet in London die nächste Generation von autonom fahrenden Prototypen unter realen Bedingungen.

Werbung