Direkt zum Inhalt
LH-Stv. Stephan Pernkopf, Christine Scharinger (Raiffeisen-Leasing GmbH), Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Nemec (BBG) (v.l.)

NÖ baut E-Ladestationen aus

14.11.2019

Niederösterreich ist das Bundesland mit den meisten E-Mobil-Zulassungen in Österreich und erhöht nun die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte.

Heuer wurden bereits über 1.600 E-Fahrzeuge in Niederösterreich neu zugelassen, das sind rund 20 Prozent aller 2019 neu zugelassenen E-Fahrzeuge der Republik. „Das Um und Auf, damit uns die E-Mobil-Wende in Niederösterreich gelingt, ist ein immer engmaschigeres Ladenetz“, sind sich LH-Stv. Stephan Pernkopf und Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav einig. Mehr als 1.200 öffentlich zugängliche Ladestationen gibt es bereits in Niederösterreich, nun soll die Anzahl der Ladepunkte weiter erhöht werden. „Wir haben mit der Bundesbeschaffung GmbH, Niederösterreichs Energie- und Umweltagentur eNu und der Niederösterreichischen Wirtschaftsagentur ecoplus die E-Ladeinfrastruktur Challenge durchgeführt - die Ergebnisse bieten innovative Lösungen für den weiteren Ausbau in den heimischen Gemeinden“, versprechen Pernkopf und Bohuslav.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
31.10.2019

Seit 2018 wird der VW-Standort Zwickau zum reinen E-Auto-Werk umgebaut. Am 4. November startet die Produktion des ID.3.

Aktuelles
10.10.2019

Mit einer Mess- und eichrechtskonformen Wallbox, die selbst ein Energiezähler ist, bringt der Linzer Automatisierungsexperte Keba eine Weltneuheit auf den Markt.

Aktuelles
10.10.2019

Licht- und Elektronikexperte Hella gibt Fahrzeugen mit geräuschlosen Motoren einen Sound, der einem herkömmlichen Verbrennungsmotor ähnelt.

Haimo Aichmaier, GF Austrian Mobile Power
Aktuelles
02.10.2019

Rund 6.300 Menschen absolvierten eine Testfahrt mit einem E-Auto bei den Krone E-Mobility Play Days am Red Bull Ring.

Franz Piribauer (Stadtrat Wiener Neustadt), Jochen Danninger ( GF ecoplus), Christine Scharinger (Raiffeisen Leasing GmbH), Hubert Schrenk (Projektmanager ecoplus), Claus Zeppelzauer (Bereichsleiter ecoplus) (v.l.)
Aktuelles
25.09.2019

Letzte Woche ging in Wiener Neustadt die 5. Fachtagung „e-mobil in niederösterreich“ mit einem Teilnehmerrekord von mehr als 200 Fachbesuchern über die Bühne.

Werbung