Direkt zum Inhalt

Nützliche Tipps zum E-Auto

09.06.2021

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat nützliche Verbrauchertipps zum Kauf und Laden von E-Autos zusammengestellt. Praktisch, wenn man mit E-Auto-Kunden zu tun hat. 

Der Zahl von Elektro- und Hybridmodellen nimmt zu. Diverse Umfragen bestätigen, dass immer mehr Endkonsumenten ein Automodell mit alternativen Antrieb in die engere Anschaffungsauswahl nehmen. Die VDI-Publikation "Elektromobilität - Hinweise und Planungshilfen zum Kaufen und Laden von Elektroautos" gibt Kaufinteressierten einen Überblick auf wesentliche Kriterien bei der Kaufentscheidung: Von konkreten Tipps zur Analyse des eigenen Fahrverhaltens und der Stellplatzsituation, über die Unterschiede der verschiedenen Fahrzeugklassen bis hin zur Installation von Lademöglichkeiten. Der Link führt zu einem kostenlosen PDF-Download. Als Profi im Kfz-Bereich kann sich ein Nachlesen absolut lohnen, um seinen Kunden die entsprechenden Antworten auf tiefere Fragen zum Thema E-Mobilität geben zu können. 

Werbung

Weiterführende Themen

Dank niedrigerem Rollwiderstand bringen spezielle Reifen für Elektro-Fahrzeuge eine bis zu acht Prozent größere Reichweite.
Aktuelles
01.06.2021

Die E-Autohersteller rüsten ihre Modelle mit Reifen aus, die speziell auf niedrigen Rollwiderstand optimiert sind. Solche Reifen empfehlen die Experten des TÜV SÜD auch bei Ersatzbedarf.

ÖAMTC-Cheftechniker Thomas Hametner, Aviloo CTO Nikolaus Mayerhofer, Aviloo CEO Wolfgang Berger (v.l.)
Aktuelles
01.06.2021

Der ÖAMTC kooperiert mit dem österreichischen Startup Aviloo und bietet seinen Mitgliedern die Diagnose des Gesundheitszustandes von Antriebsbatterien in Elektro- und PlugIn-Hybrid-Fahrzeugen an ...

Aktuelles
01.06.2021

Die OVE-Richtlinie R 19 „Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen“ aus dem Jahr 2015 wurde nun aktualisiert und neu veröffentlicht.

Deutlich zu erkennen in der Studienumfrage: Der Zuspruch zur E-Mobilität.
Aktuelles
26.05.2021

Die "Automotive Disruption Radar"-Studie von Roland Berger zeigt auf, dass die Automobilindustrie trotz Coronakrise weiterhin fortschrittlich und innovativ in die Zukunft arbeitet. Das gibt ...

In einer Statistik liegt Österreich EU-weit sogar schon an zweiter Stelle hinter Norwegen.
Aktuelles
26.05.2021

„EV Readiness Index 2021“ heißt die aktuelle LeasePlan-Studie zur E-Mobilität in Europa. Österreich fällt darin gleich mehrmals positiv auf.

Werbung