Direkt zum Inhalt

Online-Kompetenz

20.04.2017

Im B2B-Bereich setzt die deutsche Delticom AG auf das Internet und sein Kompletträder-Angebot.

Timo Eisen, Leiter Kompletträder und Felgen

„Kunden können die Produkt- und Markenvielfalt der Delticom AG für sich nutzen und zu jeder Zeit auf ein großes Sortiment an Kompletträdern für unterschiedlichste Fahrzeugtypen zugreifen“, erklärt Timo Eisen, Leiter Kompletträder und Felgen. Um den Kundenansprüchen gerecht zu werden, setzt der Online-Reifenhändler auf eine eigene Komplettradfertigung in der Nähe von Hannover. In den beiden betriebenen Onlineshops Autoreifenonline.at und Flotten24.at können Zielgruppen wie Leasinganbieter, Fahrzeughersteller/-importeure, Aftermarket-Akteure und weitere Großabnehmer auf ein breites Felgen- und Kompletträdersortiment zurückgreifen - und das seit mehr als 15 Jahren. Produkte können auf Wunsch auch nach individuellen Spezifikationen gefertigt werden, etwa bei den Radsätzen. Fahrzeughersteller bzw. -importeure haben zudem den Vorteil, beigestellte Komponenten einzubeziehen, zum Beispiel für Winterradsätze mit OE-Felgen.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Der formelle Teil am HMI-Stammtisch war kurz, knackig und informativ gehalten. Die Kalkulationstipps waren hilfreich.
Reifen Special
05.10.2016

Stammtische können nur zu rasch einen fahlen Beigeschmack haben. Der HMI-Stammtisch im Sommer hat gezeigt, wie man es richtig macht. Inklusive praxisbezogener Tipps.

Ganz und gar gelungenes Jubiläumsevent in der Salzburger Residenz.
Aktuelles
21.09.2016

Groß und würdig ging in der Residenz Salzburg am vergangenen Samstag das Jubiläumsevent „20 Jahre Point-S“ über die Bühne.

Tests
14.09.2016

Der Auto Club Europa (ACE) testete gemeinsam mit dem ARBÖ zehn verschiedene Allwetterreifen. Überraschendes Ergebnis: Gerade auf trockener Straße sind sie mit einer Ausnahme den Saisonreifen ...

Aktuelles
24.08.2016

Familienunternehmen Reifen John feiert sein 90-jähriges Bestehen.

Werbung