Direkt zum Inhalt

Papinski folgt auf Clark

16.04.2013

Erik Papinski, Karosseriebaumeister und Kfz-Techniker und Gesellschafter der Autoglas- und Wärmeschutzfolienfirma Car Care und derzeit Bundesinnungsmeister-Stellvertreter, folgt als Bundesinnungsmeister der Karosseriebauer auf Arthur Clark.

Die offizielle Amtsübergabe erfolgt im Rahmen der Bundesinnungsausschusssitzung am 14. Juni 2013 im Wifi St. Pölten. Clark begründet seinen Abgang damit, dass es nach zwölfjähriger Innungstätigkeit Zeit seit sei, Jüngeren Platz zu machen. Das Amt des Wiener Landesinnungsmeisters wird Clark am 25. Mai 2013 an Günter Blümel jun. Übergeben.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Die drei Stockerlplätze erreichten Marlene Aschauer (2.), Angelo Gegenhuber (1.) und Philipp Steiner (3.) (Mitte, v.l.).
Aktuelles
25.04.2019

Der erste der neun Landeslehrlingswettbewerbe der Kfz-Techniker im heurigen Jahr fand in Oberösterreich am WIFI Linz statt.

Lucky Car-Chef Ostoja Matic
Aktuelles
07.03.2019
Arthur Clark, Thorsten Beck (Audatex), Irina Podshibyakina, Rudolf Weismann (GF Lack & Technik), Reinhart Clark (v. l.)
Lack Special
16.06.2017

Vor zehn Jahren wurde das NETZWERK FÜR DELLENDRÜCKER, das Dellenteam, von den Branchenprofis Arthur und Reinhart Clark sowie Irina Podshibyakina gegründet. Heute sind 18 Betriebe im Netzwerk ...

Mario Mitterhuber (2. Platz), Marcel Müller (1. Platz), Felix Voglhofer (3. Platz) (v.l.)
Aktuelles
01.10.2015

18 junge Burschen aus allen neun Bundesländern traten heuer zur Lehrlings-Staatsmeisterschaft an, diesmal ohne weibliche Konkurrenz. Der Siegespokal ging nach Vorarlberg.

Werbung