Direkt zum Inhalt

Personal-Rochanden bei Hyundai

15.02.2018

Im Zuge der Neustrukturierung der Geschäftsleitung der Hyundai Import GmbH  wird die bis dato in Personalunion von Geschäftsführer Roland Punzengruber ausgeübte Funktion des Verkaufsleiters neu besetzt. So wurde diese Position mit  1. Jänner 2018 mit Wilhelm Jelinek besetzt, der damit zusammen mit den Gebietsverkaufsleitern für sämtliche verkaufstechnischen Belange in Österreich verantwortlich ist.

Gleichzeitig wechselt Roland Bergmann in die Hyundai Import GmbH, übernimmt die bisherigen Aufgaben von Wilhelm Jelinek im Bereich Personal Premium und Change Management und setzt seinen bisherigen CRM Coaching Schwerpunkt in der Handelsorganisation fort. Rainer Heinrich, seit Februar 2015 als Used Cars und Remarketing Manager, wird sich künftig in der Autobranche neu orientieren und übergibt seine Aufgaben mit 16. Februar 2018 an Thomas Wenth, der über langjährige Berufserfahrung im Autohandel verfügt und zuletzt selbstständig war.

Werbung

Weiterführende Themen

Roland Punzengruber, Hansjörg Mayr, Geschäftsführer Hyundai Import GmbH (v.l.)
Aktuelles
13.10.2016

Ab sofort als Hybrid, ab November rein elektrisch, ab Sommer 2017 auch als Plugin-Hybrid – der Hyundai Ioniq wird in drei Antriebsvarianten angeboten. Die Präsentation erfolgte im Atomkraftwerk- ...

Tests
17.06.2016

Die Signalfarbe „Tangerine Orange“ steht ihm gut, dem kleinen Koreaner, der von deutscher Hand gezeichnet und von türkischen Facharbeitern zusammengebaut wird.
 

Tests
15.02.2016

Hyundai Tucson Platin 2,0 CRDi 4WD AT
Der Nachfolger des iX35 aus dem Hause Hyundai darf nun wieder einen richtigen Namen tragen.

Tests
15.02.2016

Die Koreaner machen ernst und blasen mit dem neuen H350 zum Großangriff gegen Transit und Co.

Tests
12.10.2015

Hyundai i30 1,6 CRDI Mit dezenten Retuschen, die der Silhouette des Hyundai i30 nun etwas mehr Dynamik verleihen, empfiehlt sich der ­Mittelklasse-Koreaner als zu jeder Gelegenheit passender ...

Werbung