Direkt zum Inhalt
Michael und Peter Nemeth (v.l.) sind neuer Peugeot-Partner in Eisenstadt.

Peugeot baut Händlernetz aus

06.05.2014

Sowohl im Westen als auch im Osten gibt es demnächst zwei neue Peugeot-Neuwagenhändler.

Ab 21. Mai wird in Eisenstadt das Unternehmen Nemeth Autohandel GmbH die Geschäftstätigkeit mit der Marke Peugeot aufnehmen. Demnächst werden am Standort Haidäcker-Park 1 in Eisenstadt die Schauräume mit der neuen Peugeot-CI versehen. Peter Nemeth „Wir sehen in Eisenstadt viel Potenzial für Peugeot.“ Im Westen, genauer in Innsbruck, gründen Patrick Pfurtscheller und Andreas Tschugg ein neues Autohaus und werden damit Peugeot Haupthändler ab Juni 2014. Pfurtscheller: „Die Marke Peugeot hat uns mir ihren starken Aktivitäten sowie den neuen Modellen überzeugt.“ Am 12. Juni wird am Standort Hallerstraße 233 in Innsbruck der neue Peugeot 308 SW präsentiert.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
28.10.2020

Trotz schwieriger Marktbedingungen gibt der Erlös im Automobilgeschäft den Franzosen Hoffnung.

Christoph Stummvoll, Pressesprecher Groupe PSA
Aktuelles
26.05.2020

Christoph Stummvoll, Head of Communication Groupe PSA Austria, nimmt Stellung zum Urteil im Verfahren Büchl gegen Peugeot Austria.

Aktuelles
27.02.2020

Die PSA-Gruppe vermeldet ein Top-Geschäftsjahr 2019. Ergebnis und Profitabilität konnten gesteigert werden.

Auf einer Camping-Messe in Paris zeigt Peugeot diese Studie. Der Lieferwagen Boxer könnte künftig genauso aussehen.
Aktuelles
25.09.2019

Sieht so der Peugeot Boxer Nachfolger aus?

Bernd Pfaller ist neuer Marketing Direktor bei Peugeot Austria.
Aktuelles
11.07.2019

Bernd Pfaller übernimmt die Marketingdirektion bei Peugeot Austria.

Werbung