Direkt zum Inhalt
LIQUI MOLY-Marketingleiter Peter Baumann (2.v.r.) nahm die Gewinnerurkunde bei der Verleihung auf Schloss Dyck entgegen.

Platz 1 bei Oldtimern

15.04.2014

Besitzer und Liebhaber klassischer Fahrzeuge hegen ihren Schatz aus Chrom und Blech wie ihren eigenen Augapfel. Nur das Beste ist gerade gut genug. Was dazu zählt, wollte die Zeitschrift „Motor Klassik“ von ihren Lesern erfahren. Auf Schloss Dyck bei Düsseldorf gab die Redaktion die Gewinner der Wahlen bekannt. In der Kategorie Schmierstoffe belegte LIQUI MOLY zum dritten Mal in Folge den ersten Platz.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
05.05.2021

Die Automotive Akademie ist zurück aus dem Lockdown und lädt wieder zu Präsenzschulungen. Mit wichtigen Neuigkeiten.

Gernot Gollner, Leiter Tankstellengeschäft OMV Österreich
Aktuelles
05.05.2021

OMV führt einen neuen Hochleistungstreibstoff ein, der die Lebensdauer verlängern möchte. 

Bernhard Wiesinger, ÖAMTC
Aktuelles
05.05.2021

Da E-Fuels CO2-neutral sind und auch in der Bestandsflotte klimaschützend wirken, fordern Wissenschafter und der ÖAMTC eine offene Diskussion über einen breiten Einsatz.

Happy End: Alexander Schmidecker konnte mit Raiffeisen Leasing 2020 sogar noch Zuwächse erzielen.
Aktuelles
05.05.2021

Raiffeisen Leasing-Chef Alexander Schmidecker berichtet über ein vermeintliches Katastrophenjahr  2020, das schlussendlich sogar positiv verlaufen ist.

Helmut Weinwurm, Alleinvorstand der Robert Bosch AG
Aktuelles
05.05.2021

2020 war Bosch von den Auswirkungen der Pandemie und dem weltweit rückläufigen Automobilmarkt stark betroffen, 2021 gibt es einen Aufschwung in allen Geschäftsbereichen.

Werbung