Direkt zum Inhalt
LIQUI MOLY-Marketingleiter Peter Baumann (2.v.r.) nahm die Gewinnerurkunde bei der Verleihung auf Schloss Dyck entgegen.

Platz 1 bei Oldtimern

15.04.2014

Besitzer und Liebhaber klassischer Fahrzeuge hegen ihren Schatz aus Chrom und Blech wie ihren eigenen Augapfel. Nur das Beste ist gerade gut genug. Was dazu zählt, wollte die Zeitschrift „Motor Klassik“ von ihren Lesern erfahren. Auf Schloss Dyck bei Düsseldorf gab die Redaktion die Gewinner der Wahlen bekannt. In der Kategorie Schmierstoffe belegte LIQUI MOLY zum dritten Mal in Folge den ersten Platz.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Auch wenn man dieses Wort schon nicht mehr sehen kann: Es gehört derzeit in jeden Vertrag...
Aktuelles
21.01.2021

Die Bundesinnung Fahrzeugtechnik hat ihr Mitgliederserviceangebot aktualisiert und in ihre Musterformulare zu den AGB/Reparaturbedingungen eine Generalklausel „COVID-19“ eingearbeitet.

Theresia Vogel, Leonore Gewessler, Wilfried Sihn (v.l.)
Aktuelles
21.01.2021

Eine neue Studie aus Österreich möchte belegen, welches Wertschöpfungspotenzial noch in der E-Mobilität steckt. Leider blieben fast alle wichtigen Fragen unbeantwortet. 

Repräsentieren Plug-in-Hybride wirklich das Beste aus beiden Welten? Manch einer hat so seine Zweifel...
Aktuelles
20.01.2021

Die einen fördern sie, die anderen kaufen sie. Und immer mehr Experten kritisieren sie: Aktuelle Studien stellen Plug-in-Hybriden in Sachen CO2-Ausstoss kein gutes Zeugnis aus. Der VDA kontert ...

Aktuelles
20.01.2021

Die Zweiradsparte von BMW konnte seine Wachstumsstrategie auch im Krisenjahr fortsetzen. In Österreich war man besonders erfolgreich.

Aktuelles
20.01.2021

Goodyear präsentiert neue Reifentypen für SUV-Fahrer und leichte Nutzfahrzeuge. Mit einem entscheidenden Vorteil.

Werbung