Direkt zum Inhalt

Plus 6,8% Gebrauchte Pkw im August

20.09.2018

Im August 2018 wurden laut Statistik Austria 96.987 gebrauchte Kfz zum Verkehr zugelassen. Das sind um 6,3% mehr als im August 2017 und um 5,1% weniger als im Vormonat Juli.

Die Zahl der Gebrauchtzulassungen von Pkw war mit 77.472 Fahrzeugen um 6,8% höher als im selben Monat des Vorjahres. Dabei stiegen die Gebrauchtzulassungen sowohl von Pkw mit Dieselantrieb (Anteil: 58,9%; +7,8%) als auch von jenen mit Benzinantrieb (inkl. Flex-Fuel; Anteil: 39,9%; +5,1%). Bei den Zweirädern stieg die Zahl der Gebrauchtzulassungen von Motorrädern (+6,2%) und Motorfahrrädern (+5,8%).

Alle Marken unter den Top 10 Pkw entwickelten sich im August 2018 positiv: Seat +16,4%, Mercedes +14,3%, Skoda +10,1%, BMW +8,4%, Renault +7,0%, Audi +6,9%, Peugeot +6,6%, Ford +6,3% VW +3,9% und Opel +0,7%.

Werbung

Weiterführende Themen

EBV
Aktuelles
04.10.2018

Die EBV V8.0 wurde an die gesetzlichen Anforderungen der 34. und 35. KFG Novelle sowie der 9. PBStV Novelle angepasst.

Pierre Deneus ist neuer Managing Director bei Opel Austria.
Aktuelles
03.10.2018

Bei Opel Austria gibt es einige personelle Veränderungen. Austausch an der Spitze.

Rupert Stadler, ehemalige Volkswagen AG und Audi AG-Vorstand.
Aktuelles
03.10.2018

Rupert Stadler legt beide Vorstandsposten nieder, um sich seiner gerichtlichen Verteidung zu widmen.

Aktuelles
03.10.2018

Der Automobilklub ARBÖ erwartet sich auch von den österreichischen Importeuren ein klares Statement hinsichtlich Hardware-Umrüstung.

Aktuelles
03.10.2018

Der österreichische Mobilitätsclub gibt Auskunft über die Geschehnisse in Deutschland und welche Auswirkung das für Österreich nach sich zieht.

Werbung