Direkt zum Inhalt

Porsche Holding wird Ducati Importeur

11.06.2014

Mit Wirkung vom 1. Oktober 2014 übernimmt die Porsche Holding Salzburg den Import der legendären italienischen Premium Motorradmarke Ducati in Österreich, die in die Importgesellschaft Exclusive Cars Vertriebs GmbH eingebracht wird.

Diese löst damit die BML März GmbH mit Sitz Bruck an der Mur ab. Die Porsche Holding wird am bestehenden Ducati Händlernetz festhalten. „Wir freuen uns über diese neue, besonders reizvolle Aufgabe, die Vertriebsverantwortung für die legendäre Marke Ducati in Österreich zu übernehmen“, sagt Alain Favey, Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Holding Salzburg. Die Ducati Motor Holding gehört seit 2012 zum Volkswagen Konzern und agiert weiterhin als eigenständige Marke.

Werbung

Weiterführende Themen

Wilfried Weitgasser (GF Porsche Austria), Markus Kreisel (GF Kreisel Electric), Alain Favey (Sprecher der GF der Porsche Holding Salzburg) (v.l.).
Aktuelles
12.01.2017

Die Porsche Holding Salzburg sichert sich die Vertriebsrechte für Ladesäulen der Firma Kreisel Electric, die ein nachhaltiges Energiemanagement beim Aufladen von Elektroautos ermöglichen.

Alain Favey – Sprecher der GF der Porsche Holding Salzburg
Aktuelles
15.12.2016

Die Porsche Holding Salzburg (PHS) konstatiert – nach vorläufigen Zahlen – ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016. Mit einer Million Neu- und GW-Verkäufen steigert die PHS ihren Absatz 2016 um 7,8% ...

Aktuelles
24.08.2016
Werbung