Direkt zum Inhalt
Santander Kfz-Direktor Michael Schwaiger (ganz l.) feiert mit seinem Team die erste Milliarde.

Santander knackt die Milliarde

19.12.2018

Am 27. November 2018 feierte die Santander Consumer Bank das Überschreiten der  Milliarden-Euro-Marke bei Kfz-Finanzierungen.

Das Wachstum komme zu einem großen Teil aus dem Gebrauchtwagen- und Leasinggeschäft, so Michael Schwaiger, seit 2009 Commercial Director Auto Business bei der Santander Consumer Bank. Damals betrug das Neuvolumen 175 Millionen Euro. Seither hat das Finanzinstitut sein Händlernetz auf mehr als 1.500 kooperierende Autohäuser erweitert, über das mittlerweile über 70.000 Fahrzeugfinanzierungen pro Jahr abgewickelt werden. „Unsere Bank hat sich zu einem bedeuten Player am österreichischen Kfz-Markt entwickelt“, freut sich Schwaiger. In den letzten Jahren kamen  neue Kooperationen wie Volvo, Harley-Davidson, KTM oder Yamaha dazu sowie mehr als 400 neue Händler. „Die Milliarde an Neuvolumen ist nun ein weiterer riesen Meilenstein, und es spornt uns an, im Kfz-Geschäft weiter zu investieren und zu wachsen sowie weiterhin ein verlässlicher Partner für den Handel zu sein“, so Schwaiger.

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
11.04.2019

Das AUTOHAUS LINDNER in Wals hat Ende des Vorjahres ein Wohnhaus für seine Mitarbeiter errichtet. Es ist der letzte Versuch, dem akuten Fachkräftemangel Herr zu werden. Ein Lokalaugenschein in ...

Michael Schwaiger (Commercial Director Consumer Business Santander Consumer Bank) & Hans Günther Löckinger (Geschäftsführer Garanta Österreich)
10.04.2019

Die Zusammenarbeit in Österreich startete mit Anfang des Jahres 2019. Bis Mitte des Jahres sollen allen Händlern die zusätzlichen Kfz-Versicherungsangebote im Partnerportal autOnline zur Verfügung ...

Aktuelles
02.04.2019

Einzelhandelssprecher JOSEF SCHIRAK moniert die von den Herstellern bzw. Importeuren lancierten Kundenzufriedenheitsabfragen. Diese würden missbraucht, um Händlern Bonuszahlungen vorzuenthalten. ...

Gottfried Wanitschek (ÖAMTC-Präsident), Helmut Ortinau (Automotive Lighting), Roland Berger (Honda), Oliver Schieritz (Renault), Max Schmidt (Lada), Karin Stalzer (Volvo), Bernhard Loos (Audi), Annelies Reiss (Jaguar Land Rover), Michael Kujus (Nissan), Thomas Beran (Audi), Marc Boderke (Mercedes-Benz), Thomas Hörmann (Jaguar Land Rover), Roland Punzengruber (Hyundai), Oliver Schmerold (ÖAMTC-Direktor), Aigline James (Citroën), Ernst Kloboucnik (ÖAMTC-Landesdirektor Wien, Niederösterreich,
Aktuelles
20.03.2019

Bereits zum siebenten Mal vergab der ÖAMTC den Marcus Preis. Angetreten waren 46 ...

27.02.2019

AutoScout24 hat zum zweiten Mal Händler mit den besten Kundenbewertungen ausgezeichnet. Das beste Autohaus kommt heuer aus der Steiermark.

Werbung