Direkt zum Inhalt
Seat S.A. Vertriebsvorstand Wayne Griffiths, Seat Österreich Geschäftsführer Wolfgang Wurm (v.l.).

Seat wächst weiter

11.01.2018

Mit 17.500 Neuzulassungen feiert die deutsch/spanische Marke ihr bestes Ergebnis aller Zeiten in Österreich.

„Die 5-Prozent-Marke haben wir nach unseren Berechnungen um nur 14 Fahrzeuge verfehlt – das werden wir 2018 mit Sicherheit auch noch schaffen“, gibt sich Seat Österreich Geschäftsführer Wolfgang Wurm angesichts der boomenden Nachfrage zuversichtlich.

Mit Zugpferd Ateca, den Dauerbrennern Leon und Ibiza sowie attraktiven Neuigkeiten wie Arona und Leon Cupra im Portfolio sollte die Übung gelingen.

Ende 2018 wird ein großes SUV die Palette noch erweitern, verkündet Wayne Griffiths, Vertriebsvorstand der Seat S.A. Der Name des Fahrzeugs soll aber erst mit der Markteinführung bekannt gegeben werden. Außerdem startet die Marke eine CNG-Initiative und bietet ihren Kunden eine Förderung für den Erdgasantrieb in Höhe von 2.000 Euro an.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
28.06.2018

Seit knapp 20 Jahren bietet die Garanta Versicherungs-AG Österreich im Rahmen der „Garanta Akademie“ Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich Kfz-Versicherungen an. Weit mehr als 1.000 ...

Aktuelles
28.06.2018

Zielgruppe des neuen Trainingsmoduls sind Kooperationspartner der Santander Consumer Bank. Geeignet ist es sowohl für Auto- als auch für Motorradhändler, unabhängig ob für Neu- oder ...

Felix Trinkfaß (2. Platz), Sascha Haring (Sieger), Fabian Huber (3. Platz), Erik P. Papinski (BIM) (v.l.)
Aktuelles
26.06.2018

Landesinnungsmeister Erik Paul Papinski lud zum Sommerfest der oberösterreichischen Karosseriebautechniker.

Michael-Viktor Fischer (Smatrics Geschäftsführer), Brigitte Becksteiner-Bichler (Commercial Director bei Arval Austria), Thomas Dittrich (Sales Manager Indirect & Automobile bei Smatrics) (v.l.).
Aktuelles
26.06.2018

Der Full-Service-Leasing Spezialist Arval setzt auf Technologie und Service von Ladeinfrastruktur-Anbieter Smatrics.

Werbung