Direkt zum Inhalt

Sparsamer Raumkreuzer

09.10.2014

TOYOTA VERSO Neugierig waren wir, wie sich der von BMW zugekaufte 1,6 Liter Dieselmotor in einem Familien-Raumfahrzeug anfühlt. Fazit: Durchaus kräftiger Antritt im Stadtverkehr, ausreichend Power für Landstraßen und Autobahnen. Das Blechkleid des Verso ist zweckmäßig und unauffällig, es wurde ja auch nicht für den Laufsteg geschneidert. Der Innenraum verwöhnt mit üppigem Platzangebot, ausgezeichneter Geräuschdämmung und einem hochauflösenden Bordmonitor. Die serienmäßige Rückfahrkamera hilft beim Einparken, die Positionierung der Rundinstrumente mittig am Armaturenbrett bleibt Geschmackssache.

Motor: 
1,6l Turbodiesel, 6-Gang Schaltgetriebe
Leistung: 
82 kW/112 PS, Drehmoment 270 Nm
Testverbrauch: 
5,4 l/100 km
Preis: 
30.200,- Euro
Autor/in:
Peter Seipel
Original erschienen am 09.10.2014: KFZ Wirtschaft.
Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Toyota-Logo.
Aktuelles
11.08.2020

Toyota modernisiert für alle Kommunikationskanäle sein Logo, Layout und die Typografie.

Aktuelles
04.08.2020

Die Frey Automobile-Niederlassungen Wien Arsenal, Salzburg und Wiener Neustadt werden mit Ende September 2020 geschlossen.

Aktuelles
17.06.2020

Der japanische Konzern möchte damit die Forschung und Entwicklung bei Sicherheitssystemen unterstützen. 

Aktuelles
13.05.2020

Der weltweite Absatz ist konstant, Europa bleibt Wachstumsregion und Corona prägt das Geschäftsjahr 2020.

Toyota konnte im Marktanteil leicht zulegen.
Aktuelles
09.04.2020

Die Pkw-Neuzulassungen brechen ein, Toyota konnte aber etwas Boden gutmachen. 

Werbung