Direkt zum Inhalt

Spezialöl für Opel

02.11.2017

Mit dem Special Tec DX1 bringt Liqui Moly ein Öl auf den Markt, das von den neuen Benzinern von Opel und General Motors benötigt wird. Neben den üblichen Aufgaben eines Motoröls – schmieren, reinigen, kühlen, vor Korrosion schützen – muss es noch ein besonderes Problem lösen, nämlich das vorzeitige Zünden bei niedrigen Drehzahlen.

Deswegen schreiben Opel und General Motors für bestimmte Modelle solch ein Öl vor. Das Liqui Moly Special Tec DX1 ist so ein Öl. Es erfüllt die Dexos 1 Generation 2-Norm von General Motors. Auch andere Autohersteller wie Chrysler, Ford, Kia, Honda, Hyundai, Mazda, Nissan und Toyota verlangen für einige ihrer Modelle Öl mit diesen Eigenschaften. Das Special Tec DX1 ist ausschließlich für bestimmte Benzinmotoren geeignet und darf nicht in Dieselmotoren eingesetzt werden. 

Werbung

Weiterführende Themen

Michael Gawanda, Head of Car & Motor Motornetzwerk-Willhaben.
Aktuelles
09.04.2020

Ausgangsbeschränkungen müssten sich im Online-Suchverhalten niederschlagen. Wir haben bei Michael Gawanda, Chef des Willhaben-Motornetzwerks nachgefragt.

Meinung
09.04.2020

VW zeigt seine erste digitale Automesse. Sind physische, klassische Automessen damit vorbei? Jein.

Georg Ringseis, Wiener Landesinnungsmeister der Fahrzeugtechniker
Aktuelles
09.04.2020

Die wegen der Corona-Krise vorläufig ausgesetzten Lehrabschlussprüfungen für Lehrlinge der Fahrzeugtechnik sollen im Mai abgehalten werden dürfen.

Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich
Aktuelles
09.04.2020

Die langfristigen Auswirkungen auf den Aftermarket hängen stark von den nun kommenden Maßnahmen ab, meint Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich.

Toyota konnte im Marktanteil leicht zulegen.
Aktuelles
09.04.2020

Die Pkw-Neuzulassungen brechen ein, Toyota konnte aber etwas Boden gutmachen. 

Werbung