Direkt zum Inhalt

§57a-Begutachtungen brechen ein

24.03.2020

Der Trend der Begutachtungen zeigt: Die Werkstätten sind halb leer. 

Die erste volle Woche des Werkstätten-Notbetriebs im ganzen Land ist um, die §57a-Begutachtungen sind ein gutes Indiz dafür, wie es um die Auslastung steht. Die Zahlen zeigen: nicht gut. Während letzte Woche, als der Notbetrieb anlief, die Begutachtungen um nur die Hälfte eingebrochen sind, ist das Bild vor allem von Freitag und dem gestrigen Montag bescheiden: Mittlerweile sind die Begutachtungen um rund 60 Prozent zurückgegangen.

Wir beobachten den Trend weiterhin sehr genau und halten Sie auf dem aktuellen Stand.

Werbung

Weiterführende Themen

Werkstattmeister Jochen Drobilich nutzt ebenso wie seine beiden berechtigten Mitarbeiter tagtäglich das EBV-Programm.
Aktuelles
19.02.2020

Obwohl das EBV-Tool zur §57a Begutachtung besonders anwenderfreundlich gestaltet wurde, tauchen im hektischen Werkstattbetrieb manchmal Fragen auf. Das EBV-Team beantwortet diese gerne im Online- ...

Bundesinnungsmeister Josef Harb
Aktuelles
19.02.2020

Eine wesentliche Änderung ist die Umstellung des Begutachtungsintervalls für die periodische Fahrzeugüberprüfung von Zweirädern der Fahrzeugklasse L. Das bisherige Überprüfungs-Intervall von 1-1-1 ...

Das Dashboard der automotive services im neuen Look.
IT im Kfz-Betrieb
13.02.2020

Mit den Neuerungen in der EBV werden Abläufe beim Arbeiten mit der Software verkürzt, vereinfacht und optimiert. Das neue Dashboard bietet eine verbesserte Übersicht der automotive services.

Rupert Narnhofer erstellt rund 2000 Prüfgutachten pro Jahr.
IT im Kfz-Betrieb
13.02.2020

Das neue Tool „Plaketten“ im Portfolio der AUTOMOTIVE SERVICES hilft Werkstätten Zeit sparen, indem es die Plakettenverwaltung inklusive Ausgabe, Suche und Dokumentation deutlich einfacher und ...

AutoZum
12.02.2020

Obwohl das EBV-TOOL zur §57a Begutachtung besonders anwenderfreundlich gestaltet wurde, tauchen im hektischen Werkstattbetrieb manchmal Fragen auf. Das EBV-Team beantwortet diese gerne im Online- ...

Werbung