Direkt zum Inhalt
Günther Katzengruber

Total Austria: Günther Katzengruber geht

12.12.2019

Günther Katzengruber, Verkaufsdirektor Schmierstoffe Automotive, verlässt Total Austria. 

Günther Katzengruber war die letzten 24 Jahre für Total Austria tätig. Anfangs als Außendienstmitarbeiter, die letzten Jahre als Verkaufsdirektor. "Nach 24 Jahren ist es Zeit etwas Neues anzupacken", sagt Katzengruber. Ihm folgt per 1. Jänner 2020 Karl Taubek nach, der erste mit Oktober zu Total Austria gestoßen ist. Formell bleibt Katzengruber bis April 2020 im Dienste von Total Austria. 

Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Ford-Castrol Magnatec-Öl exklusiv für heimische Ford-Händler.
Aktuelles
05.03.2021

Ford und Castrol entwickeln gemeinsam zwei neue Schmierstoff-Formulierungen für Ford-Händlernetzwerk in Österreich.

Andreas Oberascher ist ab April neuer GF bei Ford Österreich
Aktuelles
05.03.2021

Danijel Dzihic verlässt Ford Österreich und nimmt eine Stelle in Köln an. Sein Nachfolger kommt aus Salzburg.

Matt Harrison, neuer CEO von Toyota Motor Europe.
Aktuelles
03.03.2021

Toyota Motor Europe (TME) bekommt nach sechs Jahren einen neuen Chef. Die grundlegende Strategie soll fortgesetzt werden. 

Das österreichische Unternehmen Aviloo und die beiden Gründer.
Aktuelles
15.02.2021

Ein österreichisches Start-up könnte den Handel mit gebrauchten E-Autos massiv erleichtern. Die Grundidee ist dabei denkbar einfach. Und trotzdem noch einzigartig. Ein Lokalaugenschein aus unserer ...

Ernst Prost, Geschäftsführer von Liqui Moly.
Aktuelles
15.02.2021

Der deutsche Schmierstoffhersteller hat zwar trotz Umsatzplus im Jahr 2020 beim Ertrag nicht so überzeugen können wie die letzten Jahre.

Werbung