Direkt zum Inhalt

TotalEnergies und Stellantis verlängern Partnerschaft

22.06.2021

TotalEnergies erneuert seine globale Partnerschaft mit Peugeot, Citroën und DS Automobiles und erweitert sie sogar um zwei Marken.

TotalEnergies und Stellantis geben die Verlängerung ihrer Partnerschaft für die nächsten fünf Jahre für die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles bekannt. Zudem schlagen die beiden Konzerne mit der Erweiterung der Partnerschaft auf Opel und Vauxhall ein neues Kapitel auf.

„Wir sind stolz auf das erneute Vertrauen unseres langjährigen Partners und freuen uns, diese Zusammenarbeit auf die Elektromobilität und die Schmierstoffversorgung der Marken Opel und Vauxhall auszudehnen,“ betont Alexis Vovk, President Marketing & Services bei TotalEnergies. „Diese erweiterte Partnerschaft zeigt auch unseren gemeinsamen Wunsch, Elektromobilität für alle zugänglich zu machen. Damit stellen wir unsere Expertise in den Dienst unserer jeweiligen Selbstverpflichtungen zur Bewältigung der Klimaherausforderung."

„Wir sind sehr stolz darauf, unsere Zusammenarbeit mit TotalEnergies zu verstärken,“ sagte Thierry Koskas, Chief Sales and Marketing Officer von Stellantis. „Die fortschrittlichen Schmierstofftechnologien und Co-Entwicklungen, die bei Hochleistungsbatterien eingeführt wurden, werden große technologische Fortschritte in unseren Geschäfts- und Mobilitätsangeboten von morgen, für unsere Alltagskunden und für unser Motorsportgeschäft darstellen.“

Werbung

Weiterführende Themen

Uwe Hochgeschurtz wird ab September als CEO die Geschäfte von Opel leiten.
Aktuelles
13.07.2021

Ein bekanntes Gesicht der heimischen Automobilbranche wird neuer CEO bei Opel und soll die Marke in eine nachhaltige Zukunft führen. 

Der Weg in Opels Zukunft bis 2028.
Aktuelles
13.07.2021

Die neue Opel-Strategie lässt ein Kultmodell aufleben, setzt auf einen neuen Markt und sieht eine radikale Änderung bei den Antrieben vor. Also alles neu bei Opel. 

Aktuelles
10.06.2021

Der Schmierstoff- und Energieanbieter Total nennt sich um und bekommt ein farbenfrohes neues Logo.

Die Umfrageergebnisse für Deutschland.
Aktuelles
09.06.2021

Eine Verbraucherstudie von Axalta zeigt, dass die überwiegende Mehrheit der Befragten die Fahrzeugfarbe als Schlüsselfaktor bei der Kaufentscheidung ansieht. Aber warum? Die zweitbeliebteste Farbe ...

Deutlich zu erkennen in der Studienumfrage: Der Zuspruch zur E-Mobilität.
Aktuelles
26.05.2021

Die "Automotive Disruption Radar"-Studie von Roland Berger zeigt auf, dass die Automobilindustrie trotz Coronakrise weiterhin fortschrittlich und innovativ in die Zukunft arbeitet. Das gibt ...

Werbung