Direkt zum Inhalt

Toyota im Aufwind

11.03.2021

Spürbare Zuwächse bei leichten Nutzfahrzeugen und hohe Nachfrage bei Yaris und RAV4 geben den japanischen Hersteller Aufwind.

Im Februar 2021 wurden 19.863 Neuzulassungen registriert, 2020 waren es noch 21.099 Neufahrzeuge. Ein deutliches Plus war dagegen bei den leichten Nutzfahrzeugen (N1) zu verzeichnen: +14,8 Prozent bzw. 3.794 N1-Neuzulassungen wurden registriert. Die NoVA-Neuregelung der Regierung in der zweiten Jahreshälfte lässt grüßen und den Markt der leichten Nutzfahrzeugen wachsen. 
Kumuliert sieht es folgendermaßen aus: Der Pkw-Gesamtmarkt ist nach den ersten beiden Monaten um -22,8 Prozent rückläufig und verzeichnet 33.996 Neuzulassungen. Die Nutzfahrzeuge liegen mit gesamt 6.374 Neuzulassungen um drei Prozent im Plus.

Toyota legt zu

Toyota konnte bei den Pkw-Neuzulassungen seinen Marktanteil im Februar um 0,2 Prozentpunkte auf 2,2 Prozent steigern und erreichte 437 Neuzulassungen (2020: 423 NZL) - nur knapp ein Drittel aller Marken konnte an Stückzahlen zulegen. Eine besonders starke Nachfrage gibt es vor allem bei den Modellen Toyota Yaris und Toyota RAV4. Kumuliert liegt Toyota mit 2,2 Prozent Marktanteil (+0,2 Prozentpunkte) bei 738 Neuzulassungen.

Bei den leichten Nutzfahrzeugen verzeichnet Toyota sogar eine deutliche Steigerung: Die Neuzulassungen haben sich im Februar 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat mehr als verdoppelt (113 NZL gegenüber 53). Der Marktanteil ist damit auf 3,0 Prozent gestiegen. Besonders erfolgreich seien die Modelle Toyota Hilux sowie die gesamte Proace Familie.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
22.06.2021

TotalEnergies erneuert seine globale Partnerschaft mit Peugeot, Citroën und DS Automobiles und erweitert sie sogar um zwei Marken.

Die Umfrageergebnisse für Deutschland.
Aktuelles
09.06.2021

Eine Verbraucherstudie von Axalta zeigt, dass die überwiegende Mehrheit der Befragten die Fahrzeugfarbe als Schlüsselfaktor bei der Kaufentscheidung ansieht. Aber warum? Die zweitbeliebteste Farbe ...

Aktuelles
02.06.2021

Toyota erhöht seinen Qualitätsanspruch: Gebraucht- und Neuwagen mit bis zu zehn Jahren Garantie. Die Händler werden sich freuen. 

Aktuelles
27.05.2021

Eine Umfrage von Autoscout24 wollte wissen, welche Autos sich die Österreicher kaufen würden, wenn Geld keine Rolle spielen würde. Die Antworten überraschen.

Deutlich zu erkennen in der Studienumfrage: Der Zuspruch zur E-Mobilität.
Aktuelles
26.05.2021

Die "Automotive Disruption Radar"-Studie von Roland Berger zeigt auf, dass die Automobilindustrie trotz Coronakrise weiterhin fortschrittlich und innovativ in die Zukunft arbeitet. Das gibt ...

Werbung