Direkt zum Inhalt

Toyota relativ stabil

09.09.2020

Im sinkenden Neuwagenmarkt Österreichs konnte Toyota im August sein Top-Ergebnis von 2,7 % des Vorjahres zwar nicht halten, erreicht mit 464 Neuzulassungen aber immerhin 2,2 % Marktanteil.

Kumuliert steht die Marktanteilsentwicklung des japanischen Herstellers nach wie vor auf grün: + 0,3 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahreswert ergeben insgesamt 2,3 % Marktanteil und 3.590 Neuzulassungen nach den ersten acht Monaten. Damit steigert Toyota den Marktanteil kumuliert um 15 %. Im Portfolio des Herstellers finden sich neben Pkw-Modellen auch eine Reihe von leichten Nutzfahrzeugen der Klasse N1 bis 3.500 kg Gesamtgewicht. Darunter fallen die Modelle Hilux, Land Cruiser LKW sowie die Proace Familie. Gemeinsam mit diesen Modellen ist Toyota die beliebteste japanische Marke in Österreich und schafft es von Jänner bis August auf den ersten Platz unter den japanischen Herstellern. Insgesamt wurden so 4.076 Neuzulassungen erreicht.

Werbung

Weiterführende Themen

Matt Harrison, neuer CEO von Toyota Motor Europe.
Aktuelles
03.03.2021

Toyota Motor Europe (TME) bekommt nach sechs Jahren einen neuen Chef. Die grundlegende Strategie soll fortgesetzt werden. 

Der Toyota Yaris ist Europas Auto des Jahres 2021.
Aktuelles
03.03.2021

Der Titel, der jedes Jahr von einer Fachjury vergeben wird, geht heuer wieder an ein Modell, welches sich bereits im Jahr 2000 durchgesetzt hat.

Die Neuzulassungen dokumentieren geradezu epischen Verkaufsrückgänge.
Aktuelles
22.02.2021

Wer im Vorjahr gedacht hatte, dass 2020 zwar zum Vergessen war, 2021 aber alles besser wird, der wird derzeit gerade eines Besseren belehrt: Der europäische Automarkt hat zum Jahresauftakt herbe ...

Aktuelles
04.02.2021

Toyota erweitert in Österreich sein Geschäftsfeld um Versicherungen. Wer sich tracken lässt, kann Geld sparen.

Der Toyota Corolla ist das meistverkaufte Auto 2020 weltweit.
Aktuelles
28.01.2021

Focus2Move.com hat ausgwertert, welches das meistverkaufte Auto des Jahres war.

Werbung