Direkt zum Inhalt

Toyota Versicherung gut ausgerollt

14.07.2021

Toyota bietet Endkunden eine hauseigene Versicherungslösungen mit Vorteilen an. Martin Fraiss erklärt die Vorteile.

Martin Fraiss, Geschäftsführer Toyota Insurance Service (TIS) Österreich.

Mit Jahresbeginn wurde die Toyota Insurance Service (TIS) in Österreich gestartet und im Großteil des heimischen Toyota Händlernetzes erfolgreich integriert. Damit sollen Kunden auf ein Komplettangebot aus einer Hand zurückgreifen können - gemeinsam mit den Finanzierungsangeboten der Toyota Kreditbank.

Martin Fraiss, Geschäftsführer der Toyota Insurance Service in Österreich, gibt erste Einblicke: 

Die Toyota Versicherung ist Anfang des Jahres in Österreich gestartet. Wie zufrieden sind Sie bisher?
Wir sind sehr erfolgreich gestartet und haben innerhalb weniger Monate bereits jeden fünften Toyota Neuwagenkunden erreicht. Bis zum Jahresende ist es unser Ziel, zumindest jeden vierten verkauften Toyota zu versichern.

Was sind die Gründe für den guten Start?

Toyota als Konzern verfolgt die Strategie, alles aus einer Hand anzubieten. Daher arbeiten wir sehr eng mit dem Importeur und der Toyota Kreditbank zusammen. Neben unseren innovativen Produkten und wettbewerbsfähigen Preisen, sind wir durch zusätzliche Kundenvorteile tief im Angebot von Toyota in Österreich integriert.

Wie sehen diese Kundenvorteile konkret aus?

Ein wesentlicher Vorteil ist der Versicherungsbonus in Höhe von 500 Euro bei Kauf und Versicherung eines neuen Toyota. Ein weiterer Vorteil der Toyota Versicherung ist, dass wir im Falle eines Unfallschadens das Farzeug österreichweit immer zum gewünschten Toyota Stamm-Partner schleppen. Somit stellen wir eine fachgerechte Reparatur mit zusätzlich reduziertem Selbstbehalt sicher und rücken zusätzlich den Kundennutzen in den Vordergrund.

Toyota hat eine Hybridversicherung. Welche ersten Erfahrungen gibt es mit dem Produkt? 

Das Interesse an unserer Hybridversicherung liegt deutlich über unseren Erwartungen. Wir haben uns daher entschlossen, diese innovative Versicherungslösung neben dem Yaris auch für die Modelle Corolla, C-HR und RAV4 anzubieten.

Wie funktioniert die Hybridversicherung?

Die Hybridversicherung belohnt die optimale Nutzung des Hybridantriebs mit einem Bonus bis zu 15 Prozent auf die Versicherungsprämie. Je mehr Strecke unser Kunde im reinen E-Modus fährt, desto geringer ist der Benzinverbrauch und damit der CO2-Ausstoß und desto höher der Hybridbonus. Unser Kunde spart damit Treibstoff- und Versicherungskosten und leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
11.03.2021

Spürbare Zuwächse bei leichten Nutzfahrzeugen und hohe Nachfrage bei Yaris und RAV4 geben den japanischen Hersteller Aufwind.

Matt Harrison, neuer CEO von Toyota Motor Europe.
Aktuelles
03.03.2021

Toyota Motor Europe (TME) bekommt nach sechs Jahren einen neuen Chef. Die grundlegende Strategie soll fortgesetzt werden. 

Der Toyota Yaris ist Europas Auto des Jahres 2021.
Aktuelles
03.03.2021

Der Titel, der jedes Jahr von einer Fachjury vergeben wird, geht heuer wieder an ein Modell, welches sich bereits im Jahr 2000 durchgesetzt hat.

Aktuelles
04.02.2021

Toyota erweitert in Österreich sein Geschäftsfeld um Versicherungen. Wer sich tracken lässt, kann Geld sparen.

Der Toyota Corolla ist das meistverkaufte Auto 2020 weltweit.
Aktuelles
28.01.2021

Focus2Move.com hat ausgwertert, welches das meistverkaufte Auto des Jahres war.

Werbung