Direkt zum Inhalt

Tyre24 startet B2C-Plattform

11.10.2018

Tyre24 hat am 8. Oktober 2018 mit der B2CPlattform Tyre.one gestartet, die einen Preisvergleich unter Reifenhändlern österreichweit ermöglicht. In Deutschland bereits seit 2007 etabliert, bietet die B2C-Plattform jetzt auch den Händlern in Österreich die Möglichkeit, am Onlinemarkt für Reifen und Felgen teilzunehmen.

Und das so, dass die Reifenhändler, Werkstätten und Autohäuser dabei ihr Ursprungsgeschäft – den klassischen Handel vor Ort - nicht vernachlässigen müssen sollen. Mit Tyre.one stellt Tyre24 den Händlern ein Instrument zur Verfügung, um sich regional von den Verbrauchern finden zu lassen. Im Grunde handelt es sich um eine moderne, digitale Form der “Gelben Seiten” mit einigen Zusatzfunktionen, zum Beispiel der Möglichkeit Reifen und Alufelgen direkt zu bestellen. Hintergrund für das Geschäftsmodell von www.tyre.one/at/de ist, dass viele Endverbraucher Reifen oder Felgen online bestellen, und dabei die Option haben wollen auch gleich die passende Leistung des örtlichen Händlers zu buchen. Denn schließlich müssen diese auch montiert werden. Aus diesem Grund betreibt Tyre24 auch keinen B2C-Reifenshop.

“Bei unserer Plattform Tyre.one haben wir ein anderes Konzept: Die Werkstätten können hier ihre Reifen-, Felgen- und Montageangebote einstellen und werden nicht wie bei Onlineshops zu Montagepartnern degradiert.“ Der private Kunde sucht nach seiner Postleitzahl und bekommt Reifenhändler seiner Region angezeigt – sortiert nach Entfernung. Er sieht sofort welche Produkte im Angebot sind und kann sich an den Produkt- und Händlerbewertungen anderer Kunden orientieren. „Dadurch ist für die Händler wesentlich mehr als zehn Prozent Onlineabsatz möglich. In Deutschland machen bereits viele Händler über 20 Prozent ihres Umsatzes über reifen-vor-ort.de. Dies wollen wir nun auch den Händlern in Österreich auf Tyre.one ermöglichen. Bereits zum Start sind mehr als 2.000 Händler gelistet, sodass pünktlich zur Winterreifen-Saison eine flächendeckende Nutzung für die Verbraucher sichergestellt ist,” so Michael Saitow, CEO und Gründer der Saitow AG und Tyre24.

Werbung
Werbung