Direkt zum Inhalt
20.04.2017

US-Drivestyle

Ford Edge
Er ist eine richtig dicke Karre, der Ford Edge. Die Übersicht ist leider eher bescheiden, dafür fühlt man sich sicher wie in einem Panzer. 

Sportler ist er keiner, sondern ein ganz geschmeidiger Gleiter, ein Cruiser. Komfortabel rollt man in bequemen Sitzen dahin. Muss ein Gehsteig erklommen werden, reicht ein kleiner Gasstoß und schon ist die Kante geschnupft. Was er kann: eigentlich eh alles.

Trotzdem fühlt man sich im Edge wie in einem Schuh, der eine Nummer zu groß ist. Innerstädtisch und in schmalen Tiefgaragen wird es heikel mit dem Edge – zu voluminös ist der doch sehr amerikanische Lifestyle-SUV. 

Motor: 
2,0-l-Vierzylinder-Turbodiesel, 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Leistung: 
155 kW / 210 PS
Testverbrauch: 
8,4 l/100 km
Preis: 
62.514,98
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
17.12.2015

Ford will bis 2020 insgesamt 4,5 Milliarden US-Dollar in den Ausbau seiner elektrifizierten Fahrzeugflotte investieren. 

Ford Austria-GD Danijel Dzihic im Gespräch mit KFZ Wirtschaft- Chefredakteur Wolfgang Bauer.
Aktuelles
15.12.2015

Im KFZ Wirtschaft-Interview spricht Ford Austria-GD Danijel Dzihic über die Reduktion von Tageszulassungen, die Profitabilität der Händler und über alternative Antriebe.

Aktuelles
10.12.2015

Ford hat ein innovatives Recyclingverfahren entwickelt, bei dem alte Motoren unter Verwendung einer speziellen, von Ford patentierten Plasma-Beschichtungstechnologie wiederaufbereitet werden ...

Aktuelles
19.11.2015

Als erster Autohersteller testet Ford autonome Fahrzeuge in „Mcity“, einem groß dimensionierten Freiluftlabor der University of Michigan mit Gebäude-Attrappen und einem acht Kilometer langen ...

Danijel Dzihic
Aktuelles
19.11.2015

Danijel Dzihic, Generaldirektor Ford Austria, spricht im KFZ Wirtschaft-Interview über die derzeitige Marktlage und wagt einen Blick in die Zukunft.

Werbung