Direkt zum Inhalt

VAS 2020: Rund 40 Marken geben Gas

19.12.2019

Von 16. bis 19. Jänner 2020 gastiert Österreichs größte Autoshow wieder in der Messe Wien. Geboten werden an die 330 Neuwagen-Modelle von rund 40 Marken – darunter eine Weltpremiere.

Elektromobilität wird in der kommenden Ausgabe der Vienna Auto Show großgeschrieben, denn an den Ständen und in der E-Mobility Area werden die neuesten und innovativsten Elektromobile präsentiert - darunter natürlich auch der neue VW ID.3. Die SUV Experience im Freigelände zeigt, was in 4x4-Fahrzeugen wirklich steckt. Ebenfalls wird der neue VW Golf 8 seine Messepremiere feier und sicher enormes Interesse generieren.

Wer als Besucher den Hallenzutritt beschleunigen will, dem sei das Priority-Ticket samt inkludierter Garderobe empfohlen. Online-Tickets können über die Website gekauft werden: www.viennaautoshow.at/ticket

Werbung

Weiterführende Themen

Eröffneten die Vienna Autoshow 2019: BM Norbert Hofer (mitte) flankiert von CEO Reed Exhibitions Österreich, Benedikt Binder-Krieglstein (rechts), Bundesgremialobmann des Fahrzeughandels in der WKO Klaus Edelsbrunner (außen rechts), Sprecher und Vorsitzender der österreichischen Automobilimporteure, Günther Kerle (links), stv. Leiter Direktion Raumwirtschaft der Statistik Austria, Peter Laimer (außen links)
Aktuelles
10.01.2019

Heute öffnet die Messe die Tore für das breite Publikum. Der gestrige Messeauftakt zeigt: Die Stimmung ist gut.

Aktuelles
20.12.2018

Die Vienna Auto Show 2019 präsentiert rund 400 Neuwagen von 40 Herstellern bei der größten Autoshow des Landes in der Messe Wien.

Carsulting CEO Raimund Wagner
Aktuelles
26.09.2018

Vom 16. bis 19. Jänner 2019 startet die AutoZum im Messezentrum Salzburg zu ihrem Vier-Tage-Parcours.

Sonderthemen
15.11.2017

Die Trost-Schau ist nicht mehr, aber die WM-TROST MESSE in München ist ein würdiger Nachfolger. Ein Messerundgang zeigt die Produktschwerpunkte.

Aktuelles
06.04.2017
Werbung