Direkt zum Inhalt

Versicherungslösungen rund ums Autohaus

11.10.2018

Neben Versicherungsprodukten im Kfz-Bereich bietet DER Branchenversicherer mit der GÖS Garanta Österreich Versicherung Kfz-Betrieben auch umfassende Versicherungslösungen rund ums Autohaus.

Martin Schäfer, MBA, GÖS GARANTA ÖSTERREICH Versicherung Service GmbH

„Besondere Risiken bedürfen besonderer Lösungen, wie etwa die Konzepterstellung mittels Riskmanagement für den Kfz-Betrieb, Elementarschadendeckungen für den Kfz-Händler oder den Bereich der betrieblichen Altersvorsorge. Wir haben den Versicherungsschutz für die Berufsgruppe der Kfz-Betriebe der Wirtschaftskammer Österreich mitgeprägt. Viele Großkunden, Klein- und Mittelbetriebe, aber auch Führungskräfte und Mitarbeiter zählen beim Thema Versicherung auf unsere Erfahrung“, erläutert Martin Schäfer von der GÖS.

Mit der Cyber-Versicherung bring Schäfer ein aktuelles Beispiel für die branchenbezogenen Versicherungslösungen der GÖS: „Von Cyber-Schäden sind nicht nur Großkonzerne betroffen, auch österreichische Autohäuser waren bereits Ziele von Hackern. Jedes Autohaus ist also gefährdet. Wir haben aus diesem Grund ein Spezialprodukt in unser Programm aufgenommen, das optimalen Schutz bei Hackerangriffen, Datenverlust oder Verstößen gegen Datenschutz-gesetzte bietet und dem Betrieb zusätzlich Assistance-Leistungen rund um das Thema Internetkriminalität zur Verfügung stellt.“

Ein weiteres Beispiel ist der erweiterte Spezial-Strafrechtsschutz, denn dieser leistet nicht erst, wie ein herkömmlicher Strafrechtsschutz, nachdem es zu einer Klage gekommen ist, sondern bereits beim Auftreten der Rechtsstreitigkeiten. „Das kann etwa im Datenschutz von Bedeutung sein, weil schon bei behördlichen Recherchen rechtliche Unterstützung geboten wird“, ergänzt Schäfer und verweist auf die neue Datenschutzgrundverordnung.

Die Vorteile für den Kfz-Betrieb
Durch die große Zahl an Kunden können attraktive Konditionen erzielt und jedem einzelnen Betrieb zugänglich gemacht werden. Dabei werden, ausgerichtet auf den Bedarf der Branche, spezielle Rahmen- und Gruppenvertragskonzepte, aber auch passende Klauselpakete entwickelt.

Angebotspalette
Als Spezialist für die Kfz-Branche bietet die GÖS attraktive Angebote im Bereich Sach- und Personenversicherung, wie

  • Haftpflicht (BetriebshaftpflichtSchutz, Vermögensschaden-Haftpflicht),
  • Allriskversicherung für den Immobilienbesitz,
  • Elementarschaden,
  • Fuhrpark,
  • Importeurs-RechtsSchutz,
  • Betriebs-RechtsSchutz,
  • Beruf-, bzw. Betriebsunterbrechung,
  • Absicherung schwerer Krankheiten,
  • Berufsunfähigkeitsversicherung,
  • Betriebliche Altersvorsorge.
Werbung

Weiterführende Themen

Johann Spreitzer ( TU Wien), Bernhard Geringer (ÖVK), Hans-Peter Lenz (ÖVK), Volkmar Denner (Bosch), Keiji Kaita (Toyota), Henryk Green (Volvo), Frank  Welsch (Volkswagen) (v.l.)
Aktuelles
16.05.2019

In den vier Keynote-Ansprachen des 40. Wiener Motorensymposiums, die von Vertretern der Automobilhersteller Bosch, Toyota, Volvo und Volkswagen gehalten wurden, ging es um nicht weniger als die ...

Aktuelles
16.05.2019

ZF baut sein Netzwerk von Kooperationen und Beteiligungen weiter aus und übernimmt 90 Prozent der Anteile an der Simi Reality Motion Systems GmbH.

Aktuelles
16.05.2019

Die Automechanika veranstaltet den ersten internationalen Lack & Karosserie Wettbewerb der Messegeschichte.

Andreas Bawart, kaufmännischer Geschäftsführer Banner GmbH
Aktuelles
16.05.2019

Erneutes Rekordjahr für Banner Batterien. Das Familienunternehmen feiert das stärkste Geschäftsjahr in über 80 Jahren.

Werbung