Direkt zum Inhalt
Helmut Neverla (Bildungsreferent Wien), Michael Kultrovatz (Platz 2), Georg Ringseis (Landesinnungsmeister Wien), Marc Sperl (Platz 1), Florian Wit (Platz 3), Markus Fuchs (Direktor Siegfried Marcus Berufsschule) (v.l.).

Wiens bester Kfz Technik Lehrling

23.06.2015

Marc Sperl gewann den Landeslehrlingswettbewerb der Kfz-Techniker in Wien. Der 21-jährige ehemalige Triathlet beendete vor drei Jahren seine Karriere als Leistungssportler und startete eine Lehre als Kfz-Techniker bei Wiesenthal Wien Donaustadt. Die Siegerehrung fand an der Siegfried Marcus Berufsschule statt. Den 2. Platz erreichte Michael Kultrovatz vom Technik-Center der MA 48, auf dem 3. Platz landete Florian Wit von der Porsche Inter Auto GmbH & Co KG Wien-Hietzing.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Doris Lang-Mayerhofer (Gemeinderätin Linz), Gottfried Kneifel (Bundesrat), Michaela Rockenbauer (Castrol Austria), Patrick Starzen (2. Platz), Martin Scheuchenpflug (1. Platz), Manuel Naderhirn (3. Platz), Jörg Silbergasser (Landesinnungsmeister Kfz-Techniker OÖ), Werner Predl (Bildungs- und Prüfungsreferent) ( v.l.).
Aktuelles
14.04.2016

Den oberösterreichischen Landeslehrlingswettbewerb der Kfz Techniker gewann Martin Scheuchenpflug (Oberaigner Automobile GmbH Rohrbach) vor Patrick Starzen (Lietz Urfahr GmbH Linz) und Manuel ...

Aktuelles
08.09.2015

Ishaq Mohammad konnte weder lesen noch schreiben und rechnen, als er mit 16 Jahren vor den Kriegswirren Afghanistans nach Österreich floh. Fünf Jahre später gewann er den Landeslehrlingswettbewerb ...

Josef Harb (Landesinnungsmeister), Hubert Griesebner (2. Platz), Daniel Scheiber (1. Platz), Klaus Grieser (3. Platz), Heinrich Baumann (Lehrlingswart), Karl- Heinz Dernoscheg (Direktor WK Steiermark) (v.l.).
30.06.2015

Der Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes der Kfz-Techniker in der Steiermark heißt Daniel Scheiber. Sein Ausbildungsbetrieb ist die Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG in Graz.

Michael Prömmer (2. Platz Kfz), Felix Kirschenhofer (1. Platz Kfz), Moritz Nagl (3. Platz Kfz) (v.l.).
Aktuelles
30.06.2015

Der Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes der Kfz-Techniker in Niederösterreich heißt Felix Kirschenhofer. Sein Ausbildungsbetrieb ist das Autohaus Waldviertel Horn.

Werbung