Direkt zum Inhalt

Willhaben: Handel nutzt die Zeit für Onlineanzeigen

09.04.2020

Ausgangsbeschränkungen müssten sich im Online-Suchverhalten niederschlagen. Wir haben bei Michael Gawanda, Chef des Willhaben-Motornetzwerks nachgefragt.

Michael Gawanda, Head of Car & Motor Motornetzwerk-Willhaben.

Die Ausgangsbeschränkungen spielen Onlineshops und Onlineplattformen in die Hände. Wir wollen von Michael Gawanda, Head of Car & Motor Motornetzwerk-Willhaben, wissen, was die Zahlen verraten. 
"Die Anzahl an Kontaktaufnahmen geht im Moment etwas zurück, was naturgemäß an den derzeitigen Regierungsmaßnahmen liegt. Positiv bemerken wir aber insgesamt: Die Anzahl an Fahrzeugen, die von Usern in den vergangenen Wochen in Merklisten aufgenommen wurde, ist sehr hoch. Wir sprechen hier allein im März von mehr als 750.000 Auto-Vormerkungen. Puncto Traffic liegen wir laut aktuellen ÖWA-Zahlen bei Besuchen und Besuchern im März im Auto-Bereich etwa auf Vorjahresniveau."
Gawanda sagt, dass viele Händler die Zeit jetzt nutzen, um Einkäufe bzw. den Bestand vollständig auf Willhaben zu stellen oder auch Anzeigen zu optimieren. "Ansonsten ist der Online-Bereich natürlich gerade in diesen Tagen essenziell, um sich gut präsentieren zu können. Wir erhalten auch viel Feedback, dass die Vorbereitungen für die erste Woche, in der wieder geöffnet werden darf, auch Hochtouren laufen."

Autor/in:
Philipp Bednar
Werbung

Weiterführende Themen

Peter List (GF Eisner GmbH), Christian Talpa (GF Eisner Auto Wien Ost), Herbert Windholz (GF Eisner Auto Wien Süd), Thierry Lucio Galler (Verkaufsleitung Kia) (v.l.).
Aktuelles
02.12.2020

Mit Jahresbeginn 2021 befasst sich Auto Eisner an den beiden Standorten Wien Liesing und Wien Simmering mit Vertrieb und Service der Marke Kia.

Aktuelles
28.10.2020

Nutzer der B2B-Onlineplattform Tyre24 haben ab jetzt ein noch größeres Ersatzteilsortiment zur Auswahl.

Aktuelles
27.08.2020

AutoScout24 verzeichnete von Mai bis Juli einen Anstieg der Anfragen für Gebrauchtwagen an Autohändler um beachtliche 31 Prozent.

Aktuelles
04.08.2020

Mitsubishi Motors erwirtschaftete zuletzt einen deutlichen Verlust und stellt nun eine neue globale 3-Jahres-Strategie vor.

Aktuelles
04.08.2020

Die Frey Automobile-Niederlassungen Wien Arsenal, Salzburg und Wiener Neustadt werden mit Ende September 2020 geschlossen.

Werbung