Direkt zum Inhalt

Wunderbatterie aus Österreich

18.11.2020

Kreisel Electric und Shell haben eine innovative Batterielösung entwickelt, welche die Lithium-Ionen-Modultechnologie von Kreisel mit einer Wärmemanagement-Flüssigkeit von Shell kombiniert.

Die oberösterreichische Batterien-Schmiede Kreisel Electric hat gemeinsam mit dem niederländischen Energiekonzern Shell eine innovative Stromspeicherlösung für E-Autos, Nutzfahrzeuge und  andere Anwendungen entwickelt, die Hochleistungs-Elektrobatterien benötigen. Shell hat dafür eine dielektrische Wärmemanagementflüssigkeit entwickelt, welche die Batteriezellen im Batteriedesign von Kreisel direkt umgibt und kühlt. Das System bietet eine Verbesserung der Energieeffizienz von bis zu 28% für die Batteriekühlung im Vergleich zur herkömmlichen Seitenwandkühlung, wie sie in der Automobilindustrie üblich ist. Da weniger Energie verloren geht, um die optimale Betriebstemperatur der Batterie aufrechtzuerhalten, verbessert die stärkere Batterieleistung die Reichweite im Verhältnis zur Batteriegröße. Auch beim Schnell-Laden bringt die Lösung von Kreisel und Shell messbare Vorteile - die Batterielebensdauer wird um bis zu 80% verlängert. Kreisel Electric und Shell wollen das Batterie- und Flüssigkeitstechnologiesystem gemeinsam vermarkten und laufend weiter verbessern.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
02.12.2020

Der ÖWV lädt am 15. Dezember von 14:00 – 15:00 Uhr zu einem kostenlosen Webinar mit wichtigen Informationen für freie Werkstätten, die sich auf Kunden mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen einstellen ...

Die neue BEV-Fahrzeugplattform von Hyundai: E-GMP
Aktuelles
02.12.2020

E-GMP heißt die neue Plattform für batterieelektrische Fahrzeuge - mit verheißungsvollen Details. 

Aktuelles
25.11.2020

Mahle nahm in Stuttgart einen Prüfstand für E-Antriebe in Betrieb, auf dem Achsen und Antriebsaggregate für Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelt und erprobt werden können.

Aktuelles
18.11.2020

AVL hat die Daten- und Prozessmanagement Softwarelösung AVL Lab Management for Battery entwickelt, um die Batterieprüfung effizienter betreiben zu können.

Aktuelles
11.11.2020

Die Porsche Holding Salzburg meldet, dass der Mooncity Pop-up-Store in Wien bereits über 25.000 Besucher zählte. 

Werbung