Direkt zum Inhalt
Preisgekrönter Bildsensor-Chip

ZKW kooperiert mit Newsight Imaging

12.06.2019

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft entwickelt die ZKW Group gemeinsam mit Newsight Imaging neue Sicherheits- und Fahrerüberwachungssysteme für die Automobilindustrie.

Newsight Imaging ist ein israelisches Unternehmen, das fortschrittliche CMOS-Bildsensorchips für die industrielle Bildverarbeitung in den Märkten Robotik, Automotive, Industrie 4.0 und mobile Geräte bietet. Nachdem Newsight Imaging den ZKW Innovationswettbewerb Drive Light & Sight gewonnen hatte, formalisierten beide Unternehmen nun ihre Zusammenarbeit. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung innovativer Lösungen zur Sicherheits- und Fahrerüberwachung, die ZKW seinen OEM-Kunden im Automobilmarkt anbieten wird. Die Zugehörigkeit zur LG Group ermöglicht ZKW den Zugang zu Ressourcen und Schlüsseltechnologien, um intelligente Beleuchtungslösungen für die Zukunft und autonomes Fahren zu entwickeln. „Für uns ist es wichtig, frisches Know-how ins Unternehmen zu holen und Innovationen voranzutreiben. Mit unserem Wettbewerb Drive Light & Sight haben wir das Startup Newsight gewonnen, seine Ideen mit uns zu teilen", so Oliver Schubert, CEO der ZKW Group.

Werbung

Weiterführende Themen

Für ZKW-CEO Oliver Schubert ist  der Matrix-LED-Scheinwerfer aus  Wieselburg ein echtes Hightech- Meisterstück.
Aktuelles
21.02.2017

Oliver Schubert, CEO des Wieselburger Scheinwerferspezialisten ZKW, spricht im Interview mit der KFZ Wirtschaft über neue intelligente Lichtsysteme sowie über die Perspektiven des 
...

Aktuelles
24.02.2015

Die ZKW-Group, österreichischer Spezialist für hochwertige Automotive-Lichtsysteme, steigerte ihr Umsatzergebnis von 2013 auf 2014 um fast 13 Prozent. 

Werbung