Direkt zum Inhalt

Zulassungsstatistik für August 2015

12.10.2015

Die Pkw-Neuzulassungen im August stiegen die PKW-Neuzulassungen auf 22.677 an und liegen somit 7,4% über dem Vorjahresergebnis (+1.556 Stück).

Die PKW-Segmente

Der Großteil der Segmente bilanziert im August sehr positiv. Die höchsten Zuwächse können Sportwagen (+38,7%), 
Mittelklasse (+26,9%) und Kleinwagen (+26,6%) verzeichnen. Die größten Verluste mussten hingegen die Segmente Stadtwagen (-19,0%), Luxusklasse (-18,0%) hinnehmen, Oberklasse verliert ebenfalls (-14,8%).

Die Marken

Bei den Gebrauchten gab es im August teils hohe Stückzahlzuwächse. Neben VW (+339 Stück) konnten auch BMW (+230 Stück) und Seat (+185 Stück) zulegen. Allerdings gab es auch einige Marken, die Verluste verzeichnen. Neben Renault (-148 Stück) mussten auch Ford (-121 Stück), Skoda (-118 Stück) und Mazda (-101 Stück) Rückgänge hinnehmen.

Gebrauchtwagenummeldungen:

Die Gebrauchtwagenummeldungen verzeichnen im August ein schwaches Plus von 0,4%, 64.361 Gebrauchte wechselten 
in diesem Monat den Besitzer (+267 Stück).

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
13.01.2021

Die Corona-Krise hat die Pkw-Nachfrage weltweit einbrechen lassen. Darunter leiden auch die deutschen Autofabriken. Entsprechend darmatisch ist die Produktion zurückgegangen. 

So weit sind wir zwar noch nicht, aber der Trend geht jetzt auch bei den Neuzulassungen ganz klar in Richtung E-Mobilität.
Aktuelles
04.11.2020

Im Vergleich mit dem 3. Quartal des Vorjahres legen die Zulassungen von E-Autos in Österreich heuer um beachtliche 98% zu.

Die Lager sind zwar immer noch gefüllt, im September haben die Neuwagenverkäufe aber angezogen.
Aktuelles
15.10.2020

Der Automarkt ist heuer schwer unter die Räder gekommen. Aber immerhin: Im September gab es endlich wieder ein Plus bei den Neuzulassungen. Die KFZ Wirtschaft zeigt die aktuellen Trends. 

Aktuelles
10.09.2020

Die Zulassungszahltalfahrt geht weiter. Der August war für den Neuwagenabsatz bitter.

Aktuelles
09.09.2020

Im sinkenden Neuwagenmarkt Österreichs konnte Toyota im August sein Top-Ergebnis von 2,7 % des Vorjahres zwar nicht halten, erreicht mit 464 Neuzulassungen aber immerhin 2,2 % Marktanteil.

Werbung