Direkt zum Inhalt

Zulassungsstatistik für Juli 2015

16.09.2015

Die Pkw-Neuzulassungen im Juli stiegen die PKW-Neuzulassungen kräftig auf 26.917 an und liegen somit 8,7 % über dem Vorjahresergebnis (+2.145 Stück).

Die PKW-Segmente
Die höchsten Zuwächse können Luxusklasse (+49,3 %), Sportwagen (+45,3 %) und Kombi-Busse (+41,2 %) verzeichnen. Auch die kleinen Geländewagen können um beachtliche 27,2 % zulegen. Die höchsten Verluste musste jedoch das Segment Family Van hinnehmen (-26,1 %), Micro Vans verlieren ebenfalls (-5,8 %).

Gebrauchtwagen
Die Marken Bei den Gebrauchten gab es im Juli teils hohe Stückzahlzuwächse. Neben VW (+514 Stück) konnten auch BMW (+471 Stück) und Audi (+429 Stück) kräftig zulegen. Allerdings gab es auch einige Rückgänge. Neben Hyundai (-105 Stück) mussten auch Suzuki (-57 Stück), Honda (-45 Stück) und Lancia (-36 Stück) eher moderate Verluste hinnehmen.

Gebrauchtwagenummeldungen
Auch die Gebrauchtwagenummeldungen verzeichnen im Juli ein solides Plus von 3,7 %. 79.464 Gebrauchte wechselten in diesem Monat den Besitzer (+2.863 Stück).

Die Segmente
Die höchsten Ummeldungen gibt es im Segment Gewerbe (+24,1 %), auch Geländewagen medium (+16,2 %), Geländewagen (+11,6 %) und Family Vans (+11,3 %) legen kräftig zu. Lediglich die Kleinwagen und die Untere Mittelklasse verzeichnen keinen Zuwachs, können aber ihr Niveau halten.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Liqui Moly Geschäftsführer Ernst Prost
15.02.2018

532 Millionen Euro Umsatz und 52 Millionen Euro Gewinn im Jahr 2017 – Grund genug für Liqui Moly Geschäftsführer Ernst Prost, seine Mitarbeiter mit einer stolzen Prämie am Erfolg teilhaben zu ...

Mit großem Stolz überreicht Harald Habacher (r.) Leopold Lunzer jun. das 5000-ste EBV-Paket für seine Werkstätte – selbstverständlich in der Premium-Version.
Aktuelles
15.02.2018

Harald Habacher, Leiter Automotive Projekte des Österreichischen Wirtschaftsverlags, spricht im Interview mit der KFZ-Wirtschaft über aktuelle News zum Thema EBV.

Zulassungsstatistik
12.02.2018

Die Pkw-Neuzulassungen
83.442 PKW-Neuzulassungen wurden im vierten Quartal registriert und somit liegen sie 7,8% über dem Vorjahresergebnis (+ 6.016 Stück).

Neuer Banner Exportmanager Günther Lemmerer
Aktuelles
08.02.2018
Wachstum in allen Geschäftsbereichen bei Bosch
Aktuelles
08.02.2018

Bosch erzielte 2017 im vergangenen Geschäftsjahr ein kräftiges Umsatzplus von 6,7 Prozent und erwirtschaftete nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von rund 78 Milliarden Euro.

Werbung