Direkt zum Inhalt

Zulassungsstatistik für März 2015

08.05.2015

Die Pkw-Neuzulassungen Im März liegen die PKW-Neuzulassungen bei 31.086 und somit erstmals in 2015 im Plus (+4,7%, +1.384 Stück).

Die Pkw-Neuzulassungen Im März liegen die PKW-Neuzulassungen bei 31.086 und somit erstmals in 2015 im Plus (+4,7%, +1.384 Stück).

Die PKW-Segmente Der Großteil der Segmente bilanziert im März sehr positiv. Die höchsten Zuwächse können die Luxusklasse (+59,4%), Geländewagen (+52,7%) und Sportwagen (+46,5%) verbuchen, auch Kombi-Busse legen zu. Die höchsten Verluste verzeichnen Family Van und die Untere Mittelkasse mit jeweils ca. -15%, Minivans verlieren moderat um -1,5%.

Gebrauchtwagen

Die Marken Neben VW und BMW (+520 Stück) konnten Audi (+438 Stück), Skoda (+296 Stück) und Seat (+295 Stück) Stückzahlen/Marktanteil zulegen. Renault verliert 0,3% Marktanteil, Alfa Romeo verzeichnet die größten Zulassungsverluste (-82 Stück), auch Chevrolet (-60 Stück) und Honda (-57 Stück) verlieren.

Die Segmente Nahezu alle Segmente verzeichnen im März ein Plus. Die Zuwächse verbuchen Kombi-Busse (+24,9%), Geländewagen (+19,6%) und Geländewagen medium (+19,5). Nur zwei Segmente rutschen diesen Monat ins Minus, Sportwagen verliert um 7,1% und Kleinwagen verzeichnen ein moderates Minus von -0,8%.

Gebrauchtwagenummeldungen: Auch diese verzeichnen im März ein Plus, 75.515 Stück Gebrauchte wechselten den Besitzer und somit um 4,7% mehr als im Vorjahr (+3.375 Stück).

 

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Michael Gawanda, Head of Auto & Motor bei willhaben
Aktuelles
04.02.2021

Die Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) testete kürzlich sechs in Österreich aktive Online-Gebrauchtwagen-Portale und kürte den Auto- und Motor-Bereich von willhaben mit 93,3 % ...

Der Gebrauchtwagenmarkt hat sich zuletzt - im Gegensatz zum Neuwagensegment - gut entwickelt.
Aktuelles
25.11.2020

Pkw-Neuzulassugen sind weiter im freien Fall. Aber wie wirkt sich die Cornoa-Pandemie auf den Gebrauchtwagenmarkt und die Restwerte aus? Eurotax wagt einen Ausblick. 

Erwartete Entwicklung der Gebrauchtwagen-Restwerte im Vergleich zu Anfang März 2020 (indexiert): bis Dezember 2020 (-2,4%), bis Dezember 2021 (-2,3%), bis Dezember 2022 (-1,6%)
Aktuelles
24.09.2020

Eurotax Österreich schätzt die kommenden Monate im Gebrauchtwagenhandel ein. Die grundlegende Tendenz ist positiv.

Aktuelles
10.09.2020

Die Zulassungszahltalfahrt geht weiter. Der August war für den Neuwagenabsatz bitter.

Aktuelles
09.09.2020

Im sinkenden Neuwagenmarkt Österreichs konnte Toyota im August sein Top-Ergebnis von 2,7 % des Vorjahres zwar nicht halten, erreicht mit 464 Neuzulassungen aber immerhin 2,2 % Marktanteil.

Werbung