Direkt zum Inhalt

Zulassungsstatistik für Neu- und Gebrauchtwagen Oktober 2014

09.12.2014

Die Pkw-Neuzulassungen. Im Oktober 2014 liegen die PKW-Neuzulassungen seit Februar erstmals wieder im Plus bei 26.945 und sind somit um 0,8% (202 Stück) gestiegen. 

Neuzulassungen:

Die PKW-Segmente Die meisten Segmente verzeichnen im Oktober Verluste, die Zuwächse sind allerdings teilweise enorm. Die Geländewagen (+44,7%), die Untere Mittelklasse (+17,6%) und Stadtwagen (+13,3%) legen kräftig zu. Im Gegenzug dazu müssen die Family Vans (-26,8%), die Luxusklasse (-25,9%) und die Oberklasse (-23,6%) Verluste verbuchen.

Gebrauchtwagen:

Die Marken VW, BMW und Seat konnten sowohl bei den Stückzahlen als auch beim Marktanteil Zuwachs verzeichnen. Opel verliert im Gegensatz zu den Neuzulassungen um 403 Stück, auch Fiat (-0,3%), Citroen und Renault (jeweils -0,3%) müssen Marktanteile einbüßen.

Gebrauchtwagenummeldungen: Wieder im Minus - im Oktober wurden 72.216 Gebrauchte zugelassen und somit um 2.263 weniger als im Vorjahr (-3,0%).

Die Segmente Die Segmente verzeichnen bis auf die Mittelklasse alle ein Plus. Die größten Zuwächse können Geländewagen medium (+10,4%), Gewerbe (+4,9%) und Sportwagen (+4,3%) verzeichnen. Im Gegensatz dazu müssen die Micro Vans (-10,2%), die Mittelklasse und die Minivans (jeweils -4,9%) Verluste hinnehmen.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
24.05.2018

Willhaben hat gemeinsam mit Marketagent mehr als 2.800 Österreicher befragt, wie sich ihre Autosuche gestaltet. Jeder Dritte ist aktuell auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen. Die meisten suchen ...

Zulassungsstatistik
17.05.2018

Die Pkw-Neuzulassungen
90.474 PKW-Neuzulassungen wurden im ersten Quartal 2018 registriert und somit liegen sie 2,2% über dem Vorjahresergebnis (+ 1.981 Stück).

Aktuelles
12.04.2018

Im 1. Quartal 2018 wurden laut Statistik Austria 90.474 Pkw neu zugelassen. Das ist ein Plus von 2,2%. Während die Monate Jänner (+8,4%) und Februar (+4,7%) ein positives Ergebnis erzielten, war ...

Aktuelles
01.03.2018

Der Kfz-Bestand nahm 2017 in Österreich um 1,8% auf 6,77 Millionen Einheiten zu. Die  Zahl der Pkw stieg auf 4,9  Millionen.

Zulassungsstatistik
12.02.2018

Die Pkw-Neuzulassungen
83.442 PKW-Neuzulassungen wurden im vierten Quartal registriert und somit liegen sie 7,8% über dem Vorjahresergebnis (+ 6.016 Stück).

Werbung