Direkt zum Inhalt
MarktanteilePKW-Segmente

Zulassungsstatistik für November 2014

07.01.2015

Die Pkw-Neuzulassungen. Im November 2014 liegen die PKW-Neuzulassungen erneut unter dem Vorjahr bei 21.619 und sind somit um 7,4% (1.731 Stück) rückläufig.

DIE PKW-NEUZULASSUNGEN
Im November 2014 liegen die PKW-Neuzulassungen erneut unter dem Vorjahr bei 21.619 und sind somit um 7,4% (1.731 Stück) rückläufig.

MARKTANTEILE
Opel, VW und Smart konnten sowohl teilweise bei den Stückzahlen als auch beim Marktanteil großen Zuwachs verzeichnen. Auch Dacia und Jeep legen um jeweils +0,6% zu. Skoda verliert um 450 Stück, auch Hyundai (-1,4%) und Suzuki (-1,1%) müssen Marktanteile einbüßen.

DIE PKW-SEGMENTE
Der Großteil der PKW-Segmente muss im November Rückgänge verzeichnen. Sportwagen (-35,8%), Family Vans (-32,7%) und Oberklasse (-32,5%) verbuchen Verluste. Leichte Zuwächse gab es bei den Segmenten Gewerbe (+7,2%), Geländewagen (Segment I, +2,8%) und Minivan (+2,1%).

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
01.03.2018

Der Kfz-Bestand nahm 2017 in Österreich um 1,8% auf 6,77 Millionen Einheiten zu. Die  Zahl der Pkw stieg auf 4,9  Millionen.

Zulassungsstatistik
12.02.2018

Die Pkw-Neuzulassungen
83.442 PKW-Neuzulassungen wurden im vierten Quartal registriert und somit liegen sie 7,8% über dem Vorjahresergebnis (+ 6.016 Stück).

Zulassungsstatistik
07.12.2017

Die Pkw-Neuzulassungen
55 % der Marken legen im zweiten Quartal zu. Skoda (+1.049 Einheiten), Toyota (+678 Einheiten) und Suzuki (+562 Einheiten) legen stückmäßig zu, auch ...

Werbung