Direkt zum Inhalt

Zweitbestes Ergebnis aller Zeiten

11.01.2018

Im Jahr 2017 nahm die Zahl der Pkw-Neuzulassungen laut Statistik Austria gegenüber 2016 um 7,2% auf 353.320 zu und erreichte nach dem Jahr 2011 (356.145) den zweithöchsten jemals gemessenen Wert.

Die Neuzulassungen benzinbetriebener Pkw (Anteil: 46,3%) konnten um 24,2% zulegen, dieselbetriebene Pkw (Anteil: 49,7%) nahmen gegenüber 2016 um 7,1% ab. Der Anteil alternativ betriebener Pkw – Elektro, Erdgas, bivalenter Betrieb und kombinierter Betrieb (Hybrid) – war mit 4,0% bzw. 14.161 Einheiten (2016: 2,7% bzw. 9.028 Stück) zwar weiterhin vergleichsweise gering, der relative Zuwachs betrug allerdings 56,9% (2016: +53,0%).

Die Anzahl der Neuzulassungen von Benzin-Hybrid-Pkw – die wichtigste Kraftstoffart unter den alternativ betriebenen Pkw – erhöhte sich um 85,8% auf 8.161. Neuzulassungen mit reinem Elektroantrieb nahmen um 42,0% auf 5.433 zu, der Anteil an allen Pkw-Neuzulassungen stieg von 1,2% auf 1,5%. Die Pkw-Tageszulassungen stiegen im Gegensatz zu den beiden Vorjahren (2016: -14,3%; 2015: -8,7%) um 17,3% auf 24.257; Der Anteil – gemessen an den Pkw insgesamt – betrug 6,9% (2016: 6,3%).

Bei Pkw-Neuzulassungen mit einer Zulassungsdauer von bis zu sieben Tagen ergab sich 2017 eine Zunahme um 18,0%, bei jenen bis zu einer Zulassungsdauer von 30 Tagen um 16,6%. Gestiegen sind auch Pkw-Neuzulassungen mit einer Anmeldedauer von bis zu 60 Tagen (+11,2%), bis zu 90 Tagen (+10,4%) und bis zu 120 Tagen (+10,0%).

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
07.04.2016
Burkhard Ernst (Bundesgremium Fahrzeughandel), Felix Clary und Aldringen (Sprecher der Automobilimporteure), Andrä Rupprechter Umweltminister), Benedikt Binder Krieglstein (GF Reed Exhibitions), Peter Laimer (Statistik Austria) (v.l.).
Aktuelles
15.01.2016

Die Pkw-Zulassungen in Österreich im abgelaufenen Jahr 2015 stiegen um 1,7 Prozent auf insgesamt 308.555 und liegen damit um 5000 Stück über dem Vorjahresergebnis.

15.09.2015
Schreiben Sie mir Ihre Meinung. E-Mail: w.bauer@wirtschaftsverlag.at
Meinung
08.05.2015

Steter Tropfen höhlt den Stein. Eine permanent autofeindliche Steuerpolitik hat es geschafft, dass Österreich in puncto Pkw-Neuzulassungen – entgegen dem positiven EU-Trend – weiter am ...

Neuwagen im April 2014
Zulassungsstatistik
11.06.2014
Werbung