Direkt zum Inhalt
Elektrohybrid-Doppelstockbus Volvo B5LHC

E-Hybrid-Doppeldecker für London

01.03.2017

Der neue Volvo-Doppelstockbus B5LHC Double Deck Electric Hybrid ist der erste Elektro-Hybridbus der Volvo Bus Corporation mit zwei Fahrgastdecks. Seine ersten Einsätze hat er in London.

Das Fahrzeug ist speziell für die Anforderungen des britischen Marktes konzipiert worden und kommt noch in diesem Jahr in der britischen Metropole London zum Einsatz. Mit dem Volvo B5LHC Double Deck Electric Hybrid baut die Volvo Bus Corporation ihr Busprogramm im wachsenden Segment der elektrifizierten Bussysteme weiter aus.

Der erste Elektro-Hybridbus von Volvo im Doppeldecker-Format hat bei seiner Weltpremiere auf der Euro Bus Expo Show 2016 in Birmingham großes Aufsehen erregt. Als weiterer innovativer Baustein der City-Mobility-Strategie der Volvo Bus Corporation knüpft der zweitürige Doppelstockbus Volvo B5LHC Double Deck Electric Hybrid in Großbritannien nahtlos an den Erfolg des einstöckigen Volvo 7900 Electric Hybrid an, der seit diesem Jahr in Serie produziert wird. Der neue Elektrohybrid-Doppelstockbus ergänzt die rund 1500 Hybrid-Doppelstockbusse von Volvo, die bereits heute in Großbritannien unterwegs sind. Eingesetzt und umfassend evaluiert wird er noch heuer.

Autor/in:
Redaktion ÖPV
Werbung
Werbung