Direkt zum Inhalt

MAN Lion‘s Coach ist „Coach of the Year 2020“

18.10.2019

Internationale Fachjournalisten aus 22 Ländern haben den neuen MAN Lion’s Coach zum „Coach of the Year 2020“ gekürt.

Zum Auftakt der „Busworld 2019“ in Brüssel wurde MAN die renommierte Auszeichnung der „Bus and Coach of the Year”-Jury – exklusives Österreich-Mitglied ist der ÖPV Österr. Personenverkehr – überreicht. Die 22 europäischen Fachjournalisten überzeugte in erster Linie das Gesamtkonzept und die Praxistauglichkeit des neuen MAN Lion’s Coach. Der „Coach of the Year“-Award, der mittlerweile seit drei Jahrzehnten verliehen wird, gilt als der wichtigste internationale Preis im Reisebusmarkt.

Umfangreiche Tests

Anfang September begrüßte die 22-köpfige Expertenjury fünf Bushersteller aus ganz Europa zum „Coach Euro Test“ in Sibiu in Rumänien. Nach einigen Testtagen überzeugte die internationale Fachjury vor allem das stimmige Gesamtpaket aus Wirtschaftlichkeit, Komfort und Praxistauglichkeit in einem Reisebus, der innovative Technologie mit modernen Design vereint. Die Journalisten zeigten sich dabei vom hochwertigen Fahrerarbeitsplatz und dem ausgezeichneten Fahrverhalten des Lion’s Coach beeindruckt. Besondere Erwähnung fand die Tatsache, dass im Motorraum ein neuer leistungsstarker und zugleich höchst effizienter Antriebsstrang arbeitet. Daneben würdigte die Jury auch die intelligente Integration des Rollstuhllifts über der Vorderachse, was weitere Flexibilität beim Einsatz des Busses schafft und dabei das Kofferraumvolumen nicht einschränkt.

„Einzigartig!“

„Der Award zeigt, dass der MAN Lion‘s Coach als zuverlässiges und wirtschaftliches Fahrzeug überzeugt und damit den Alltag der Busbetreiber vereinfacht“, so MAN-Bus-Chef Rudi Kuchta, „zu Recht ist der Lion‘s Coach das am häufigsten prämierte Busmodell von MAN mit dem auch Spitzenteams wie der FC Bayern München, Paris Saint-Germain oder die deutsche Fußballnationalmannschaft unterwegs sind. Die Auszeichnung mit dem internationalen ‚Coach of the Year‘-Award ist allerdings einzigartig und freut uns ganz besonders.“

Werbung

Weiterführende Themen

News
19.02.2008

EU-Vizepräsident und Verkehrskommissar Jacques Barrot sichert den europäischen Busverbänden in der Frage der Lenk- und Ruhezeiten seine Unterstützung zu. Dies ist das Ergebnis eines mehrstündigen ...

News
29.01.2008

Die EU VO 3821/85 regelt im Artikel 15, Abs. (7) a) und b) den Zeitraum hinsichtlich der Mitführungsverpflichtung betr. Schaublätter etc. Mit 1. Januar 2008 wird der Mitführungszeitraum auf den ...

News
15.01.2008

Mit einem neuen Ausstellerrekord ging das alle zwei Jahre stattfindende Spitzentreffen der österreichischen Autobus-Branche am Welser Messegelände zu Ende: Die begleitende Fachmesse zur heuer 10. ...

News
31.07.2007

Gleich sechs Kandidaten für den Titel „Coach of the Year 2008“ mussten die Mitglieder der internationalen Journalistenjury beim diesjährigen CoachEuroTest im Schweizerischen Baden im Großraum ...

News
31.07.2007

Am 11.7.2007 startete die ÖBB-Postbus GmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten, der Villacher Alpenstraße und der Interkommunalen Plattform Naturpark Dobratsch (IP Dobratsch) den ersten ...

Werbung