Direkt zum Inhalt

20 neue Reifengrößen

15.04.2019

Dunlop bringt neue Lenk- und Antriebsachsreifen für leichte Lkw auf den Markt.

Bei der neuen Dunlop-Reifenfamilie SP446 klettert der Label-Wert für Kraftstoffeffizienz von E auf D, der für Nasshaftung von D auf C, und das Reifengeräusch wird nur noch mit einer statt mit zwei Schallwellen angegeben.

Die Pneus der beliebten Reifenfamilien SP346 und SP446 wurden speziell für eine hohe Laufleistung, gute Traktion sowie Robustheit bei allen Einsätzen entwickelt. Neu sind zehn Lenkachsreifen des Typs SP346 und zehn Antriebsachsreifen des Typs SP446, hiervon je sechs Größen für 17,5 Zoll und je vier Größen für 19,5 Zoll Felgendurchmesser. Die Pneus seien auch für leichte Lkw mit Elektro- und Hybridantrieb geeignet, deren Motoren besonders hohe Drehmomente haben, betont man seitens Dunlop. Sowohl die Lenk- als auch die Antriebsachsreifen tragen das Schneeflockensymbol (3PMSF) für eine vollumfängliche Wintertauglichkeit.

„Unsere neuen Dunlop Reifen für 17,5 Zoll und 19,5 Zoll Felgendurchmesser ergänzen die Größen für 22,5 Zoll“, sagt der D-A-CH-Lkw-Reifen-Verantwortliche bei Goodyear Dunlop, Dieter Schölling, „sie zahlen auf Zukunftstrends der Nutzfahrzeugbranche ein, etwa strengere Wintervorschriften und die Zunahme von Elektro- und Hybridantrieben.“

Werbung

Weiterführende Themen

Firmen & Facts
17.06.2013

Welche Auswirkungen können der falsche Reifendruck oder eine verstellte Spur haben? Mit Fragen wie diesen, die im Arbeitsalltag von Lkw-Betreibern nur all zu oft vorkommen, beschäftigten sich die ...

News
07.01.2011

Continental erhöht seine Preise für Nutzfahrzeug-Reifen in Europa zum 1. Februar 2011 um 7 Prozent.

Firmen & Facts
01.10.2010

Speziell für Nutzfahrzeuge hat Continental einen Internet-„Reifenfinder“ entwickelt.

News
21.04.2010

Elektronikpannen sind auch weiterhin Pannenursache Nummer 1 an Lkw und Bussen.

News
02.04.2010

 
Elektronikpannen sind auch weiterhin Pannenursache Nummer 1 an Lkw und Bussen. Sie verursachten im vergangenen Jahr rund 30 Prozent aller Pannen auf Europas Straßen. Auf Platz 2 der ...

Werbung