Direkt zum Inhalt
Adam Lacko (vorne auf Buggyra) und der regierende Europameister Jochen Hahn (auf Iveco) gaben beim EM-Auftakt in Misano den Ton an.

Auftakt Truck Race EM

28.05.2019

Drei unterschiedliche Sieger brachte das erste Truck Race EM-Wochenende mit sich.

Im italienischen Misano sicherten sich drei unterschiedliche Fahrer die Siege in den vier Rennen (Samstag und Sonntag wird jeweils eines der beiden Rennen mit höherer – nahezu durchgängig doppelter – Punktezahl gewertet), wobei der erste Führende der Europameisterschaftswertung 2019 kein einziges Rennen gewann: Der Tscheche Adam Lacko (auf Buggyra) bewies Konstanz und sicherte sich dank zwei zweiter Plätze in den beiden höherdotierten Läufen sowie zwei vierten Plätzen die erste Gesamtführung (44 Punkte). Die als Favoriten auf den Titel 2019 gehandelten Piloten, der regierende Europameister Jochen Hahn (Deutschland, auf Iveco; 42 Punkte), Norbert Kiss (Ungarn, auf Mercedes-Benz; 34 Punkte), Antonio Albacete (Spanien, auf MAN; 34 Punkte) sowie der heuer von MAN auf Iveco gewechselte deutsche Transportunternehmer Rene Reinert (28 Punkte) folgen in der Gesamtwertung. Hier gehts zum Filmbeitrag des Teams Buggyra (CZ). 

Die nächsten Rennen finden am 22. und 23. Juni am Hungaroring bei Budapest statt. Am 6. und 7. Juli geht es weiter am Slovakiaring. Wie schon zuletzt, gibt es leider auch heuer keine Rennen am Red Bull Ring in Spielberg.

Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Hahn ist Truckrace Europameister 2016!
Aktuelles
03.11.2016

Die Truckrace EM ist entschieden: Der deutsche Routinier Jochen Hahn stellte auch beim letzten Renn-Wochenende in Le Mans seine große Klasse unter Beweis!

Spannender geht’s nicht: MAN, Freightliner und Mercedes matchen sich um den Truck Race EM-Titel 2016.
Aktuelles
05.09.2016

MAN vor Freightliner, vor Mercedes: Spannend geht’s zu in der Truck Race Europameisterschaft – nach den Rennen am Autodrom Most vergangenes Wochenende biegt man bereits in die Saison-Zielgerade ...

Der Iron Knight von Volvo Trucks ist der schnellste Lkw der Welt – mit 276 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Aktuelles
05.09.2016

Mit seinem „Iron Knight“ hat Volvo einen neuen Lkw-Geschwindigkeits-Weltrekord aufgestellt. Geht man damit künftig auch im Truck Race an den Start?

Adam Lacko auf seinem Freightliner-Hauber ließ der Konkurrenz in Misano kaum eine Chance.
Aktuelles
03.06.2016

Beim zweiten Lauf zur Truck Race EM hat sich der Tscheche Adam Lacko mit seinem Buggyra-Freightliner die Gesamtführung erkämpft.

Die Truck Race Teams freuen sich auf den Saisonauftakt in Spielberg. Der neue Buggyra-Freightliner-Renntruck wurde kürzlich in Prag „getauft“.
Aktuelles
27.04.2016

Nach dem „Air Race“ am vergangenen Wochenende wird man in Spielberg wieder bodenständiger und freut sich auf den Startschuss zur Truck Race Europameisterschaft.

Werbung