Direkt zum Inhalt
Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (Mitte) beim bauma-Eröffnungsrundgang 2019.

„Aushängeschild“

09.04.2019

Mit viel politischer Prominenz hat die Baumaschinen-Weltleitmesse „bauma“ ihre Tore in München geöffnet.

Am Montag, 8. April, wurde der offizielle Startschuss erteilt: „Diese Messe ist ein Aushängeschild für Deutschland“, meinte gar der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier. „Hochinnovative und imposante Baumaschinen aus der ganzen Welt zeigen den Fortschritt der Baubranche“, bekräftigte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, der bereits als kleiner Junge von seinem Vater auf die bauma mitgenommen wurde: „Auch für mich privat ist der bauma-Besuch daher immer ein absoluter Höhepunkt“.

Die größte Messe der Welt bricht in diesem Jahr wieder einmal alle Rekorde. Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München: „Mit ihrer Fläche von 614.000 Quadratmetern ist die bauma in diesem Jahr noch einmal größer geworden. 3.700 Aussteller aus rund 60 Ländern zeigen Ihre Innovationen bei uns in München. Die Besucher reisen aus über 200 Ländern an.“

Noch bis zum 14. April können Besucher gigantische Raupenkräne, Hydraulikbagger, Minenfahrzeuge und vieles mehr auf dem Messegelände in München bestaunen.

Werbung

Weiterführende Themen

Internationale Fachmesse AutoZum: Vom 16. bis 19. Jänner präsentieren rund 260 Aussteller in Salzburg Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Werkstatt.
Aktuelles
08.01.2019

Vier Tage lang ist das Messezentrum Salzburg der heimische Dreh- und Angelpunkt der Fahrzeugbranche.

In der STRAGÜ-September-Printausgabe (ab 15. im Versand) finden Sie alle Details zur neuen Scania Baufahrzeug-Generation.
Aktuelles
28.08.2017

Am 4. September kann man via Internet der Weltpremiere der neuen Scania Baufahrzeug-Generation beiwohnen.

Über 3.400 Aussteller und mehr als eine halben Million Besucher: Die Zahlen stehen für die weltweit größte Messe, die bauma, die von 11. bis 17. April auf dem Messegelände in München stattfindet.
Aktuelles
04.04.2016

Nur noch wenige Tage, dann öffnet die Mega-Bau-Messe „bauma“ in München ihre Pforten (11. bis 17. April). Mehr als eine halbe Million Besucher werden erwartet. Hier einige Anfahrtstipps.

Vom 11. bis 17. April dreht sich auf dem Münchner Messegelände wieder alles um Bagger, Krane, Baufahrzeuge & Co.
Aktuelles
07.01.2016

Von 11. bis 17. April 2016 will die größte Baumaschinenmesse der Welt am Münchner Messegelände wieder alle Rekorde sprengen.

Aktuelles
03.02.2015

Von 18. bis 21. März geht im Wirtschaftspark Ennshafen die MAWEV-Show über die Bühne. Neben Baumaschinen werden auch Lkw und Aufbauten für den Baustelleneinsatz präsentiert. 

Werbung