Direkt zum Inhalt
Die Eurowag Tankstelle Ort im Innkreis gehört seit 2014 zum Akzeptanznetz von EW.

Besser Tanken an der A8

03.11.2017

Die Eurowag-Tankstelle Ort im Innkreis kann dank einer weitgehenden Modernisierung jetzt u.a. mit verringerten Betankungszeiten aufwarten.

Die Tankstelle an der Autobahn A8 in Grenznähe zu Deutschland ist unter internationalen Transportunternehmen aufgrund der günstigen Dieselpreise, sowie der guten Lage, sehr beliebt. Durch die Erweiterung der Kapazität an der Tankstelle, werden sich in Zukunft die Betankungszeiten deutlich verringern. Die Modernisierung beinhaltete vor allem die Errichtung von zusätzlichen Tankspuren, die Verschiebung der Füllstelle, aber auch das Hinzufügen eines neuen unterirdischen Tanks zur Erhöhung der Lagerkapazität, die Installation von neuen Zapfsäulen, der komplette Austausch von Rohrleitungen und der Austausch von weiteren Technologien der Tankstelle. Die neuen Zapfstellen und der Bau der neuen Füllstelle für Tankwagen bedeutet eine Erhöhung der Tankstellenkapazität um gut 30 Prozent.

„Außer der Erweiterung des Akzeptanznetzes ist auch die Erhöhung der Qualität der angebotenen Dienstleistungen eines unserer Ziele, und dazu gehört auch die Modernisierung und Erweiterung unserer Tankstellen“, sagt Eurowag-COO Klaus Burkart, „die Tankstelle in Ort ist nicht die einzige, bei der eine Rekonstruktion erfolgte oder erfolgt. In diesem Jahr im Mai haben wir zum Beispiel einen Shop an der Eurowag Tankstelle in Cheb eröffnet und gegenwärtig erweitern wir die Eurowag Tankstellen Krzywa in Polen und in Budapest. An beiden Tankstellen erhöhen wir die Anzahl der Tankplätze.“

Werbung

Weiterführende Themen

In den ersten vier Wochen der deutschen Lkw-Elektro- und -Erdgas-Förderung sind knapp 150 Anträge eingegangen.
Aktuelles
31.08.2018

In Deutschland wird das Förderprogramm für energieeffiziente Lkw (Erdgas, Elektro) des Bundes gut angenommen.

Viel ist am offiziellen Actros Teaser noch nicht zu erkennen, doch eines ganz deutlich: Rückspiegel werden durch Kameras ersetzt.
Aktuelles
31.08.2018

Zur IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wird Mercedes-Benz eine Neuauflage seines Flaggschiffs Actros präsentieren.

Auf der 67. IAA werden zahlreiche einsatzbereite E-Transporter, wie dieser von VW, zu sehen sein.
Aktuelles
31.08.2018

Schon jetzt ist erkennbar, dass IAA-Besucher bei der Elektromobilität von Transportern einen Quantensprung erleben werden.

BPW stellt Lkw-Betreibern ein mobiles Ersatzteillager mit bis zu 2.000 Teilen direkt auf deren Gelände auf.
Aktuelles
31.08.2018

Auf der IAA wird ein intelligentes Ersatzteillager für Transportunternehmen mit eigener Werkstatt präsentiert.

Im Frühjahr 2019 soll auch die österreichische Maut über die DKV Box Europe erfasst werden.
Aktuelles
31.08.2018

Die Tankkarten-Anbieter rüsten sich für die Einführung europaweit einsetzbarer Mautboxen.

Werbung