Direkt zum Inhalt

David gegen Goliath

09.05.2014

Streamliner-Contest auf der „Straßengüterverkehr“-Teststrecke: Der „vernünftige“ Scania G 410 fordert das Flaggschiff der Marke, den R 580 heraus.

Sie ähneln sich auf dem ersten Blick sehr, könnten aber in Wahrheit unterschiedlicher nicht sein. Der eine will in der Flotte reüssieren und ist auf Sparsamkeit getrimmt, der andere macht mit V8 und reichlich Power auf dicke Hose. Cockpit und Bedienung wiederum unterscheiden sich beim R 580 und G 410 so gut wie gar nicht voneinander. Wie wird der „kleine“ Scania also gegen seinen großen Bruder abschneiden? Ist die schiere Kraft von 580 PS und die häufig propagierte Zeitersparnis durch höhere Marschgeschwindigkeit wirklich ein schlagendes Kaufargument für den V8? Oder sind die Unterschiede gar so marginal, dass man sie vernachlässigen kann. Wir haben es auf unserer Testrunde für Sie erfahren und erlebten eine echte Überraschung. Mehr dazu in der aktuellen Printausgabe des „Straßengüterverkehr“, die am 15. Mai erscheint!

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Kommission verhängt Geldbuße von 880 Mio. Euro gegen Lkw-Hersteller Scania.
Aktuelles
02.10.2017

Lange hat man sich dagegen gewehrt – jetzt hat die EU-Kommission auch über Scania eine Geldstrafe in Höhe von 880 Mio. Euro im Rahmen der Kartellabsprachen verhängt.

Aktuelles
05.09.2017

Scania hat seine neue Baufahrzeugreihe präsentiert. Im Mittelpunkt steht der XT.

In der STRAGÜ-September-Printausgabe (ab 15. im Versand) finden Sie alle Details zur neuen Scania Baufahrzeug-Generation.
Aktuelles
28.08.2017

Am 4. September kann man via Internet der Weltpremiere der neuen Scania Baufahrzeug-Generation beiwohnen.

Neu: Das G20-Fernverkehrsfahrerhaus von Scania.
Aktuelles
04.07.2017

Scania hat jetzt weitere Modelle der neuen Serie präsentiert. Im Herbst folgt das neue Baufahrzeugprogramm.

Scania-Regionaldirektor Georg Bauer (rechts) übernimmt die beiden VW „e-up!“ von Andreas Brabec, Verkauf Porsche Wiener Neudorf.
Aktuelles
04.07.2017

In den Scania Filialen Brunn am Gebirge und Kalsdorf stehen seit kurzem Elektro-Service-Ersatzwägen bereit.

Werbung