Direkt zum Inhalt
Gedränge im Fahrerlager: Auch die Aussteller im Industriepark waren mit der Frequenz zufrieden.Der Sieger der gemeinsam mit dem STRAGÜ ausgelobten „Volvo Trucks Styling Trophy“, Klaus Gaggl, durfte den Lkw-Corso anführen.Der Renault Trucks T „Avatar“ und der Renault Trucks T im Vintage-Design fanden bei den Besuchern großen Anklang.Große Show bei Renault Trucks: Die „Master of the Street“ Breakdance-Gruppe rockte am Sonntag das Publikum.Generaldirektor Herbert Spiegel zeigte sich vom Auftritt „seiner“ Marken Volvo und Renault zurecht beeindruckt.Außergewöhnliche Trucks beim nicht enden wollenden Lkw-Corso um den Ring.Die gelben „Friends on the road“-Trucks durften beim großen Truck Race Festival natürlich nicht fehlen.Imagearbeit: Die Besucher konnten sich von den Vorzügen des Transportgewerbes überzeugen lassen.Scania Österreich-Chef Christian Teichmann (rechts) und Regionaldirektor Robert Techler konnten zahlreiche Kunden in Spielberg begrüßen.Weltmeister Jochen Rindt wurde von MAN-Marketingleiter Franz Weinberger posthum zum „Commander“ erklärt.Das Team von TruckStore präsentierte seine schönsten Gebrauchten!Die Truck Race Trophy 2015 hielt was sie versprach: Action auf und abseits der Piste!

Die besten Bilder der Truck Race Trophy, Spielberg

12.06.2015

24.000 Truckrace-Fans bevölkerten am dritten Mai-Wochenende den Red Bull Ring. Sie bekamen ein Top-Rahmenprogramm mit Stunt Shows, Trucker Camp, US Cars, Korsos, historischen Trucks und Konzerten geboten.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
05.05.2021

Die Automotive Akademie ist zurück aus dem Lockdown und lädt wieder zu Präsenzschulungen. Mit wichtigen Neuigkeiten.

Gernot Gollner, Leiter Tankstellengeschäft OMV Österreich
Aktuelles
05.05.2021

OMV führt einen neuen Hochleistungstreibstoff ein, der die Lebensdauer verlängern möchte. 

Bernhard Wiesinger, ÖAMTC
Aktuelles
05.05.2021

Da E-Fuels CO2-neutral sind und auch in der Bestandsflotte klimaschützend wirken, fordern Wissenschafter und der ÖAMTC eine offene Diskussion über einen breiten Einsatz.

Happy End: Alexander Schmidecker konnte mit Raiffeisen Leasing 2020 sogar noch Zuwächse erzielen.
Aktuelles
05.05.2021

Raiffeisen Leasing-Chef Alexander Schmidecker berichtet über ein vermeintliches Katastrophenjahr  2020, das schlussendlich sogar positiv verlaufen ist.

Helmut Weinwurm, Alleinvorstand der Robert Bosch AG
Aktuelles
05.05.2021

2020 war Bosch von den Auswirkungen der Pandemie und dem weltweit rückläufigen Automobilmarkt stark betroffen, 2021 gibt es einen Aufschwung in allen Geschäftsbereichen.

Werbung