Direkt zum Inhalt

Erweitertes Leistungsangebot

05.12.2017
MAN

Die MAN Card geht im 1. Quartal 2018 mit zahlreichen Neuerungen an den Start.

Erik Mayer, MAN Financial Services GmbH/Eugendorf, im Gespräch mit STRAGÜ-CR Marco Dittrich.

Im aktuellen Interview mit dem STRAGÜ erläutert Österreich-Vertriebsleiter Erik Mayer die Neuerungen im Serviceangebot der MAN Card. So sind künftig durch die Anbindung des Akzeptanznetzes der LogPay Transport Services GmbH weitere 6.500 ausgewählte, gewerbliche Dieseltankstellen im insgesamt 53.000 Partner umfassenden europaweiten Netz angebunden.

Auch die Mineralöl- und Mehrwertsteuerrückerstattung sind künftig über die MAN Card möglich. Besonderer Vorzug der MAN Card ist ja die kostenlose Zahlungszusage im gesamten europäischen Netz der MAN Servicestützpunkte sowie bei MAN Mobile 24. Mehr zu den Vorzügen der MAN Card in der aktuellen Printausgabe, die am 15. Dezember in den Versand geht.

Autor/in:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Mit dem TGE steigt MAN ins Transportergeschäft ein.
Aktuelles
05.09.2016

Mit dem auf dem VW Crafter basierenden TGE besetzt MAN nun auch das Transporter-Feld.

Löwe auf schwarzem Hintergrund: Eines der vielen IAA-Detailadaptionen an der TG-Baureihe.
Aktuelles
01.08.2016

Zur IAA in Hannover spendiert MAN seinen TG-Baureihen optische Aufwertungen beim Design und im Innenraum sowie Detailverbesserungen bei den Motorisierungen.

Update des Flaggschiffs: zum Modelljahr 2016 wird der TGX D38 noch interessanter.
Aktuelles
07.01.2016

MAN hat die Modellgeneration 2016 seines Flaggschiffs TGX D38 im Detail aufgewertet: U.a. gibt’s drei Style-Pakete und neue Sicherheitsfeatures.

LKW-Test
23.11.2015

In seiner derzeit höchsten Leistungsstufe punktet das Münchner Fernverkehrs-Flaggschiff mit reichlich Drehmoment und einem ausgewogenen Gesamtpaket.

Fotomontage: So – oder so ähnlich – könnte der kleinste MAN auf Basis des VW Crafter aussehen.
Aktuelles
03.11.2015

Die Gerüchteküche brodelte bereits – jetzt ist die Katze aus dem Sack: MAN nimmt ein VW Crafter Derivat unter dem Namen TGE in sein Lkw-Programm auf. 

Werbung